Nachdem ich meine bessere Hälfte im Internet lange Zeit gesucht hatte, stieß ich an eine Menge Profile jener Menschen, die für eine Frau suchen, um mit ihr eine Familie zu schaffen. Am auffälligsten war für mich die Tatsache, dass die meisten von ihnen nur eine Frau ohne Kinder finden wollten.

Ich fragte meine männlichen Freunde, was sie über die Bekanntschaft mit einer alleinerziehenden Mutter denken. Viele von ihnen sagten, dass sie stark gegen sind. Einige von ihnen waren bereits in der Beziehung mit der Frau, die ein Kind hat, und diese Beziehung war schlecht beendet. Einige von ihnen sahen mich an, als ob ich verrückt war, und sagten so etwas: “Ich bin jung, zukunftsorientiert, gut aussehend, es gibt viele Chancen, eine Frau ohne Kind zu finden. Wozu brauche ich solche Last? “

Eines Tages traf ich meinen alten Freund Michael, den ich nicht für eine lange Zeit gesehen hatte. Hier ist, was er mir über seine Bekanntschaft mit einer Frau, die bereits ein Kind hat, erzählte.

Zuerst berichtete er über die Tatsache, dass er einer von den Menschen ist, der gegen die Beziehungen mit einer Frau, die bereits ein Kind hat, ist. Aber seine Ansichten haben sich geändert, und jetzt achtet er nicht auf den sozialen Status von Frauen, die bereits Kinder haben. Er ist viel mehr daran interessiert, was für eine innere Welt die Frau hat. Einige Zeit verging, so dass er seine Meinung geänderte. Es passierte, nachdem er eine Frau getroffen hatte, mit der er in der Schule war. Sie haben ein ander nach der Schulentlassungsfeier nicht gesehen, und diese junge Frau hat geheiratet und ein Kind zur Welt gebracht, und sogar die Scheidung gehabt.

Bis der Zeit, Michael diese junge Frau traf, wusste er genau, was er aus der zukünftigen Partnerin will. Diese geschiedene aleinerziehende Mutter war genau die Frau, die er suchte. Sie unterschiedete sich ganz von den anderen jungen Frauen, weil sie nicht rauchte, nicht trank, sittenstreng und sehr fürsorglich war, und immer einfach vollkommen aussah. Außerdem war sie unabhängig und wusste, was sie wollte.

Jedenfalls nötigte ihm die Tatsache, dass sie ein Kind hat, unschlüssig zu sein. Eine Menge “Freunde” begann ihm sofort zu sagen, dass er sie nicht braucht, weil sie bereits ein Kind hat, was ein großes Problem sein kann, aber zum Glück hatte er seine eigene Meinung, und er beschloss, ihrer Beziehung eine Chance zu geben.

In unserem nächsten Treffen mit Michael wurde es festgestellt, dass sie schon ein Jahr zusammen waren. Sie haben eine ausgezeichnete Beziehung, und das Kind ist kein Hindernis für ihr gemeinsames Glück geworden. Er erzählte mir, dass sie jene Frau ist, die weiß, wie für Ihr Kind zu sorgen, mit ihm Zeit zu verbringen, aber auch wie einige Zeit um sich selbst zu widmen. Michael hatte es vor, einen Heiratsantrag ihr zu machen, er war so glücklich darüber, dass er eine Frau getroffen hat, die bereits ein Kind hat.

Alles zusammenfassend, kann ich sagen, dass es nicht darauf an kommt, ob die Frau, mit der Sie ein Rendezvous planen, ein Kind hat. Es kommt darauf an, ob Sie im Grunde bereitwillig sind, eine Familie zu schaffen, ein guter Vater und Ehemann zu sein. Michael bewies mir, dass das Kind keine Last ist – es ist ein Teil der Frau, die Sie lieben. Und wenn Sie nicht bereit sind, Ihre Frau zu nehmen, ist es ganz nicht für die Tatsache, dass sie bereits ein Kind hat.

Die Beziehung mit einer Frau, die bereits ein Kind hat, kann ein guter Stimulus und eine Grundlage für Ihr zukünftiges Leben sein, und kann Sie ermutigen, ein echter Vater und das Familienoberhaupt zu sein.

Auf diese Weise, wenn Sie eines Tages eine Frau treffen, die Sie an die Ehe zu denken nötigt, zögern Sie nicht, wenn sie bereits ein Kind hat, versuchen Sie einfach, sie beide zu nehmen und sie können Sie der glücklichste Mensch machen.