Sie und Ihre internationale Freundin hatten bereits diese schöne Zeit der Beziehung, in der zwei von Ihnen verrückt verliebt waren und keinen Tag verbringen konnten, ohne solche SMS wie „Guten Morgen, Schatz“ oder “XOXO” (Küssen) zu senden. Sie haben schon ein paar gemeinsame Ferien verbracht, bei denen Sie beide noch einmal begriffen haben, dass Sie nur füreinander geschaffen sind. Alless wird immer ernster und Sie wissen jetzt genau, dass diese Frau Ihre zukünftige Ehefrau sein soll und Sie jeden Tag neben ihr aufwachen wollen. Es ist die richtige Zeit, um eine ernsthafte Entscheidung zu treffen und sie zu bitten, zusammen zu ziehen. Es ist ein sehr verantwortungsvoller Schritt für jeden Mann, aber es ist sogar doppelt verantwortlich, wenn Ihre Freundin aus einem anderen Land kommt. Umzug ins Ausland ist nicht die einfachste Sache für jedermann. Es ist eine weitere Herausforderung für Sie beide. Sie sollten es natürlich erwarten, wenn Sie eine Fernbeziehung begonnen haben. Lassen Sie uns besprechen, wovor sie Angst haben könnte und wie Sie diesen Schritt weniger schmerzhaft für sie machen könnten.

Sie könnte Angst vor Einsamkeit haben.

Seien Sie einfach an ihrer Seite.

Sie könnte sich nach einem Umzug ins Ausland sehr empfindlich fühlen. Können Sie sich vorstellen, dass sie ihre Verwandten, Freunde und ihren Job verlassen hat, alles was sie wirklich liebt, und in ein neues Land mit anderer Sprache gezogen ist? Sie kennt niemanden außer Ihnen. Es ist sehr wichtig für Sie, in dieser Periode so viel Zeit wie möglich mit ihr zu verbringen. Wäre toll, wenn Sie sie herumführen, wo sich die nächsten Geschäfte und schönen grünen Parks befinden, wo sie ihre Morgenläufe machen kann. Erklären Sie ihr, wie man die öffentlichen Verkehrsmittel benutzt. Lassen Sie sie sich wohl fühlen. Am Anfang wäre es schön, zusammen spazieren zu gehen, Cafés und Kinos zu besuchen, um sich an das soziale Leben zu gewöhnen. Je mehr sie damit beschäftigt, desto weniger Zeit hat sie, sich einsam zu fühlen.

Sie könnte Angst haben, gelangweilt zu sein.

Es ist Zeit, neue Freunde zu finden.

Wenn der erste Monat der Anpassung an einen neuen Ort, neues Klima und neue Küche beendet ist, ist es Zeit, weiter zu gehen. Eine sehr kluge Entscheidung ist, einen Sprachkurs zu besuchen oder eine Mitgliedschaft in einem Fitnessstudio zu kaufen. Es ist eine großartige Gelegenheit, nicht nur eine Sprache zu lernen und den Körper fit zu halten, sondern auch neue Freunde zu finden.

Sie könnte ihre Familie sehr vermissen.

Es ist Zeit, Ihre Familie dann zu treffen.

Als sie anfing, sich selbstsicherer zu fühlen, nachdem Umzug ins Ausland und als sie sich an eine Sprache gewöhnt hatte, wäre es eine gute Zeit, sich mit Ihrer Familie und Freunden zu treffen.

Sie könnte Angst davor haben, unrealisiert zu sein.

Es ist Zeit, einen Job zu finden oder Freiwilliger zu werden. Oder sie könnte eigenes kleines Geschäft gründen oder Bloggerin werden, da es heutzutage sehr modern ist.

Sie könnte Angst davor haben, nie als Einheimischer akzeptiert zu werden.

In diesem Fall ist die einzelne Sache, die Sie tun können, sich um Ihre Partnerin zärltlich zu kümmern. Ihre Pflege und Unterstützung wird ihr helfen, sich selbstsicher zu fühlen. 

Ich will Ihnen nicht sagen, dass alle Frauen nach dem Umzug ins Ausland diese Etappen durchlaufen. Manche Frauen fühlen sich am zweiten Tag nach der Ankunft zu Hause selbstsicher, aber das ist meistens die Ausnahme. 

Seien Sie jedenfalls tolerant. Sie haben eine andere Mentalität und andere Sitten. Was für Sie keinen Sinn hat, kann für ihre Frau sehr wichtig sein. Respektieren Sie Traditionen und Gewohnheiten von einander.

Ich glaube, dass wirklich verliebte Menschen mit allen Schwierigkeiten umgehen können. Fernbeziehung und Umzug ins Ausland ist für sie keine große Sache.