Posts Tagged ‘die Ukraine’

Willkommen im romantischen Charkow!

February 7th, 2018 by admin1

Ich möchte Sie in die Stadt einführen, davon Sie vielleicht noch nie gehört haben, aber die es verdient, mindestens einmal besucht zu werden. Willkommen in Charkow!

Charkow ist eine sehr romantische Stadt. Es gibt viele romantische Cafés, Straßen, Denkmäler, Orte zu besuchen. Sogar Klima in Charkow ist romantisch.

Romantisches Charkow im Sommer

Charkow hat vier ausgeprägten Jahreszeiten. Der Sommer ist sehr warm und sonnig, alles blüht und riecht, die Sonne scheint und Vögel singen. Sehr romantisch, nicht wahr? Es gibt so viele grüne Orte in Charkow, wie Parks, Wälder, Gärten, wo Sie mit Ihrer Frau spazieren gehen und eine schöne Aussicht genießen können. Sie können ein Picknick gleich in der Stadt organisieren oder ein kleines Boot mieten und eine Bootsfahrt machen. Es gibt so viele schöne gemütliche romantische Countryside Hotels mit einer atemberaubenden Aussicht, wo Sie und Ihre Liebe ein romantisches Wochenende zusammen verbringen können.

Romantisches Charkow im Herbst

Der Herbst in Charkow ist wunderbar und unglaublich schön. Charkow sieht so romantisch aus und trägt goldene und orange Farben. Eine der besten Möglichkeiten, dies zu sehen, wäre eine Fahrt mit einer Seilbahn und ein Blick auf das feurige bunte Charkow von oben. Als Alternative können Sie einen romantischen Spaziergang im Wald machen und einen Blumenstrauß aus bunten Blättern sammeln.

Romantisches Charkow im Winter

Winter in Charkow kann auch sehr romantisch sein! Menschen brauchen extrem jemanden, der in diesen kalten und schneereichen Monaten ihre Herzen warm hält. Stellen Sie sich vor, Sie und Ihre Liebe sitzen in einem kleinen, gemütlichen Café und trinken warme Schokolade, während Sie zusehen, wie Schnee aus dem Fenster fällt.

Jedes Jahr können Bürger von Charkow und Gäste der Stadt den von vielen bunten Lichtern geschmückten Weihnachtsbaum genießen. Wir sind so stolz auf die Tatsache, dass der Weihnachtsbaum in Charkow seit einigen Jahren als der höchste Weihnachtsbaum in der Ukraine gewählt wurde. Es ist so romantisch, Neujahr auf dem größten Platz der Ukraine – Freiheitsplatz – zu feiern und ein wundervolles Feuerwerk zu beobachten. Sie können auch eine Winterunterhaltung in sogennanter Charkow Schweiz erleben. Wenn Sie ein Fan von Wintersport oder Glühwein sind, wird es ein perfekter Ort sein, um eine gute Zeit mit Ihrer Seelenfreundin zu verbringen.

Romantisches Charkow im Frühling

Der Frühling in Charkow ist eine der schönsten Zeiten des Jahres. Der Frühling beginnt mit dem Schmelzen des Schnees und dem Blühen der Bäume. Sie können eine extrem frische Luft atmen und die Sonne genießen. Ukrainische Frauen ziehen die Winterjacken aus und schöne Kleider an, und in einem Moment sieht die Stadt unglaublich schön aus.

Es ist schwer genau zu sagen, welche Jahreszeit besser ist, um Charkow zu besuchen, aber die Seite des romantischen Charkow können Sie das ganze Jahr lang sehen.

Ukrainische Familienstruktur

February 1st, 2018 by admin1

Könnten Sie sich vorstellen, wie unsere Gesellschaft aussehen würde, wenn sie nicht in verschiedene Einheiten unterteilt würde, die wir Familien nennen? Was sieht ukrainische Familienstruktur aus und unterscheidet sie sich von Familien in anderen Ländern oder nicht? Lassen Sie uns darüber erzählen.

Zuallererst ist die ukrainische Familienstruktur ziemlich einfach. Eine gewöhnliche ukrainische Familie hat mehrere Komponenten: die Kernfamilie, die unmittelbare Familie und die „große“ Familie (wie ich es gerne nenne).

Die Kernfamilie ist der wesentliche Teil der ukrainischen Familienstruktur, weil sie eine Mutter, einen Vater und deren Kind oder Kinder umfasst. Heutzutage hat jede Familie meistens ein oder zwei Kinder. Es ist eine sehr seltene Gelegenheit, eine Familie mit drei oder mehr Kindern zu treffen. Warum so? Die erste Antwort, die mir in den Sinn kommt, ist, dass die Wirtschaft in der Ukraine nicht zulassen kann, dass eine Familie viele Kinder hat. Obwohl es traurig scheint, ist es unsere heutige Situation, die sich hoffentlich bald ändern wird.

Ein anderer Teil der ukrainischen Familienstruktur ist die unmittelbare Familie. Das ist die Familie, die Leute bekommen, wenn sie heiraten. Offensichtlich besteht jede unmittelbare Familie aus einem Ehemann und einer Ehefrau. Wie viele unmittelbare Familien schaffen Ukrainer jedes Jahr? Persönlich kenne ich die Statistik nicht, aber ich rede mit vielen Leuten und weiß, dass heutzutage nicht viele Ukrainer heiraten. Glücklicherweise ist die Ehe nicht die Sache der Vergangenheit in der Ukraine; aber immer weniger Männer in unserem Land wollen Familien gründen. Ich bin mir nicht sicher, ob ich den Grund weiß … vielleicht ist es heutzutage nicht in Mode, vielleicht denken die Leute, dass es einfacher ist, allein zu überleben … Und das ist wahrscheinlich der Hauptgrund, warum sich ukrainische Frauen an internationale Heiratsagenturen wenden und Ehemann im Ausland suchen, da sie immer noch glauben, dass das Überleben der menschlichen Rasse davon abhängt, zusammen zu bleiben; dass ihre (Frauen-) Hauptrolle darin besteht, Kinder zur Welt zu bringen, sie aufzuziehen, sich um ihre Familie zu kümmern und natürlich von ihren Männern, die stark, sicher und zuverlässig sind, geliebt und beschützt zu werden.

Die „große“ Familie ist auch ein untrennbarer Bestandteil der ukrainischen Familienstruktur. Jede Familie wird groß, wenn zwei Menschen heiraten. Ihre Verwandten werden auch die Verwandten des anderen. Zu jeder „großen“ Familie gehören Schwestern und Brüder mit ihren Familien, Tanten und Onkeln und deren Kinder, Großeltern sowie deren Verwandte, Patin, Pate, Patenkinder.

Der Hauptunterschied einer ukrainischen Familie liegt wahrscheinlich nicht in der Anzahl der Menschen, die es schaffen, sondern in der Art, wie wir sie nennen. Im Ausland  hat eine durchschnittliche Familie zwei Schwiegermütter, Schwiegerväter, Schwägerinnen, Schwäger usw. In der Ukraine haben jedoch alle Schwiegereltern andere Namen, manchmal sogar Ukrainer kann sie nicht erinnern. Also, um meinen Artikel über ukrainische Familienstruktur nützlich zu machen, gibt es unten die Liste der Leute, die Ihre Verwandten sein können, wenn Sie eine ukrainische Frau heiraten.

Die Mutter der Frau für Sie – tioschtscha.

Ihre Mutter für die Frau – swiekrow’.

Der Vater der Frau für Sie – tiest’.

Ihr Vater für die Frau – swiokr.

Die Schwester der Frau für Sie – snoha.

Ihre Schwester für die Frau – zolowka.

Der Bruder der Frau für Sie – schurin.

Ihr Bruder für die Frau – diewier’.

Nun, wie Sie sehen können, unterscheidet sich die ukrainische Familienstruktur nicht so sehr von anderen Ländern. Dennoch hat es seine eigenen Besonderheiten, die Ihr Leben definitiv aufregender machen, wenn Sie sich dazu entschließen, Teil einer ukrainischen Familie zu werden.

Der Winter ist die magischste und schönste Zeit des Jahres, besonders für Menschen, die in den tropischen Ländern leben und Schnee normalerweise im Fernsehen sehen. Im Winter feiern wir zwei wigtigste Märchenferien wie Weihnachten und Neujahr. Wintersport und Winterunterhaltung machen auch die Wintersaison so besonders.

Mal sehen, was Charkow im Winter bieten kann

  1. Was kann an einem kalten Winterabend so gut aufwärmen? Natürlich Glühwein! 🙂 Es ist eine traditionelle Feiertagsleckerei in vielen Ländern. Dieses Getränk wärmt Menschen seit Jahrhunderten. Glühwein wird typischerweise mit rotem, gewürztem und erhitztem Wein gekocht. Sie können viele Variationen dieses meist weihnachtlichen Getränks auf dem Weihnachtsmarkt ausprobieren, der sich während der Winterferien auf dem größten Platz der Ukraine befindet. Dort können Sie auch Speisen der ukrainischen Küche probieren.
  2. Während des frostigen Winterwetters könnte nichts gemütlicher sein, als eine Tasse ukrainischer handgemachter heißer Schokolade im „Lwiw Handmade Schokolade Kaffeehaus“. Was könnte besser sein, als Zeit mit einer guten Gesellschaft an einem gemütlichen Ort mit den köstlichen handgemachten Getränken. Dieses Kaffee ist auch für seine „köstlichen Süßwaren“ bekannt.
  3. Charkow verwandelt sich im Winter in ein Skigebiet. Es ist nicht unbedingt notwendig, in die Schweiz zu fahren, wenn Sie ein Fan von Skifahren, Snowboarden und Winterunterhaltung sind. Im Norden der Stadt befindet sich ein Skigebiet „Extreme Style“, besser bekannt als „Charkower Schweiz“. Dieses moderne Skigebiet hat eine gut präparierte Loipe mit einer Länge von 400 Metern, was sowohl für Profis als auch für Anfänger gut sein kann. Dort können Sie eine unglaublich fröhliche Atmosphäre fühlen.
  4. Sie können das Neujahr auf dem größten Platz in der Ukraine mit den Tausenden Bürgern und Gästen der Stadt feiern. Jedes Jahr gibt es die Neujahrsschau und ein wunderschöner großer Weihnachtsbaum ist dekoriert. Fröhliche positive Atmosphäre ist dort garantiert.
  5. Wenn Sie eine aktive Unterhaltung brauchen, gibt es in der Stadt mehrere Eisbahnen. Charkow im Winter ist frostig, so hat Eisbahn im Freien keine Chance zu schmelzen. Zwei Eisbahnen befinden sich in den Einkaufszentren, wo Sie nach Eislaufen einkaufen gehen oder in einem netten Kaffee zu Mittag essen können.
  6. Was ist eine der besten Möglichkeiten, um einen kalten, verschneiten Abend in Charkow im Winter zu verbringen? Stellen Sie sich vor, dass Sie und Ihre Partnerin in einem privaten VIP-Kinosaal sind. Sie können Ihren Lieblingsfilm auswählen, Sekt bestellen und Gesellschaft von einander genießen.
  7. Ukrainische Sauna (Banja) ist der Ort, in dem man sich warm und gleichzeitig sauber machen kann. Es ist eine sehr alte slawische Tradition und Teil einer alten Kultur der Gesundheit und des Wohlbefindens. Die Prozedur besteht darin, zu schwitzen, den Körper mit den ausgetrockneten Trauben zu schlagen und am Ende in das kalte Wasser zu springen. Glauben Sie mir, Sie werden unvergessliche Erfahrung bekommen.
  8. Bestellen Sie eine Weindegustation im InVINO Restaurant. Es ist ein Geschäft von edlen Alkoholgetränken in Charkow. Es könnte eine sehr lustige und interessante Erfahrung sein, besonders mit der richtigen Gesellschaft.
  9. Es gibt viele schöne Parks in Charkow. Ich möchte Ihre Aufmerksamkeit auf zwei von ihnen lenken, Gorky Park und Feldman Ökopark. Zwei von ihnen sind in Charkow im Winter so schön dekoriert. Es gibt viele schöne Weihnachtsbäume und Fotozonen. Sie werden viele Bilder haben, um Ihre Freunde und Verwandten zu zeigen.
  10. Theater und Delfinarium präsentieren Weihnachtsshows und Aufführungen. In Charkow befindet sich das erste Opern- und Balletttheater in der Ukraine und so viele andere traditionelle und moderne Theater, Sie sollen nur wählen, was nach Ihren Geschmack ist.

Wie Sie verstehen können, gibt es in Charkow im Winter so viele Orte zu besuchen und Aktivitäten zu probieren. Hoffentlich werden Sie die ukrainische Gastfreundschaft, die Natur, das Wetter und die Menschen lieben und bereit sein, immer wieder zurückzukehren.

10 ukrainische Feiertage und Traditionen

January 5th, 2018 by admin1

Ukrainische Leute sind offenherzig und freundlich. Wahrscheinlich haben sie deshalb so viele Feiertage im Jahr. Sie verbinden alte ukrainische Traditionen, christliche Feste, europäische Feiertage, sowie universelle Feste wie Neujahr, Weihnachten, Ostern usw. Es gibt jedoch spezielle ukrainische Feiertage, die nur in der Ukraine gefeiert werden und auf der ganzen Welt nicht bekannt sind. Also, Sie können in diesem Artikel die Liste der traditionellen ukrainischen Feiertage lesen.

Beginnen wir mit religiösen Feiern

  1. Der 19. Januar. Dreikönigstag. Dieser Feiertag kommt nach den Weihnachtsfeiertagen. Am Dreikönigsabend versammelt sich die ganze Familie um den Tisch und hat festliches Abendessen, das aus einfachen Speisen besteht. Danach geht man in die Kirche. Am 19. Januar ist es traditionell, vor dem Sonnenaufgang ein Bad zu nehmen, um alle Krankheiten und negative Energie wegzuwaschen. Es gibt jedoch eine andere Tradition: Menschen gehen zum Fluss oder See, brechen das Eis und tauchen in kaltes Wasser. Sie glauben, dass sie solcherweise ganzjährig gesund sein werden und ihre Sünden wegwaschen. (Es ist sehr interessant, dass trotz kalter Wasser sehr wenige Menschen nach solchen Erfahrungen krank werden).
  2. Der 20. Februar. Masleniza. (Pfannkuchentag) Diese Feier ist einer der ukrainischen Feiertage, die aus heidnischen Zeiten zu uns gekommen ist. Es wird gefeiert, um das Ende des Winters festzustellen und den Frühlingsanfang zu begrüßen.  Masleniza ist nicht wirklich eine eintägige Feier. Es dauert normalerweise eine Woche, in der die Leute traditionell Pfannkuchen backen und ihre Schwiegereltern besuchen, und am Sonntag wird eine große öffentliche Feier mit verschiedenen Spielen und Wettbewerben organisiert, ein Winterbildnis wird gemacht und verbrannt, um den Winter zu verscheuchen. Es ist auch traditionell, alle Menschen, die man kennt, um Entschuldigung zu bitten, und sie müssen vergeben.
  3. Der 4. Juni. Der Tag der Heiligen Dreifaltigkeit. An diesem Tag versuchen die Menschen, sich von Wäldern und Wasser fernzuhalten. Jedoch wahrsagen junge Mädchen an diesem Tag gern. Sie gehen zu den Teich und werfen zwei Kränze von Blumen ins Wasser. Wenn sie zusammenkommen, wird das Mädchen, das sie geworfen hat, dieses Jahr heiraten. Dieser Brauch wird jedoch in den Städten nicht häufig beobachtet. Für die Stadtbewohner ist es traditionell, zum Friedhof zu gehen und verstorbenen Verwandten zu besuchen. Der Tag der Heiligen Dreifaltigkeit ist normalerweise ein freier Tag für das ganze Land.
  4. Der 7. Juli. Iwana Kupala. Dies ist einer der ukrainischen Feiertage, der in den letzten Jahren wiedererweckt wurde. Es ist eine Feier, die sowohl christliche als auch heidnische Traditionen verbindet. Die Menschen glauben, dass sie sich an diesem Tag heilen können, wenn sie ihr Gesicht mit dem Morgentau waschen oder barfuß darauf laufen. Der bekannteste und beliebteste Brauch an diesem Tag ist jedoch das Springen über das Feuer, das normalerweise am Abend stattfindet. Ein Mann und eine Frau halten sich an Händen und springen über die Flamme. Wenn sie nicht in das Feuer anfassen, werden sie glücklich in der Liebe sein, und können sogar bald heiraten. Ansonsten werden sie wahrscheinlich in Schwierigkeiten geraten.
  5. Der 14. August. Retter. Laut einer ukrainischen Legende ist dies der Tag, an dem die Ukraine christlich wurde. Eigentlich gibt es drei Tage, genannt Mohnretter, Apfelretter und Honigretter. Und auf jedem von ihnen gehen Leute in die Kirche, um Essen zu segnen, das Mohn, Honig und Äpfel enthält. Die Leute versuchen auch, an diesem Tag nicht zu arbeiten oder zumindest keine Hausarbeiten zu verrichten.

Die nächsten ukrainischen Feiertage sind nicht religiös, aber sie werden auch jährlich gefeiert und sind für ukrainische Leute sehr wichtig

  1. Der 22. Januar. Der Tag der ukrainischen Kollegialität wird seit dem 21. Januar 1999 gefeiert. Dieser Feiertag symbolisiert die Einheit des ukrainischen Landes und das ständige Streben des ukrainischen Volkes nach Souveränität und Unabhängigkeit.
  2. Der 28. Juni. Der Tag der ukrainischen Verfassung. Die Menschen haben diesen Tag seit dem 28. Juni 1998 gefeiert, als die Verfassung der Ukraine als unabhängiger Staat angenommen wurde. Es gibt keine besonderen Traditionen, um es zu feiern; aber dieser Tag ist für alle Ukrainer ein freier Tag. Und in vielen Städten ist es üblich, ein Konzert im Zentrum der Stadt zu organisieren, gefolgt von einem abendlichen Feuerwerk.
  3. Der 23. August. Der Tag der Staatsflagge. Dies ist ein sehr wichtiger Tag für alle echten Ukrainer, besonders, dass der Prozess seiner Erschaffung seit dem XVII Jahrhundert andauert. Jetzt, wann wir endlich unsere Flagge haben, die aus zwei Farben besteht – blau wie ein klarer Himmel, der Frieden symbolisiert, und gelb wie reife Weizenfelder, die Reichtum symbolisieret, sind wir darauf wirklich stolz.
  4. Der 14. Oktober. Der Tag der ukrainischen Kosakengemeinschaft. Kosaken spielten eine wichtige Rolle in der Geschichte der Ukraine, also ist es nicht ungewöhnlich, einen solchen Feiertag zu haben. Abgesehen von dem Beitrag, den diese ukrainischen Krieger geleistet haben, ist es schon Tradition, ukrainischen Männern an diesem Tag zu gratulieren, was bedeutet, dass sie unsere (Frauen-) Unterstützung und Verteidigung sind.
  5. Der 9. November. Der Tag des ukrainischen Schriftsystem und der Sprache. Dieser Feiertag wurde in 1997 vom Präsidenten der Ukraine Leonid Kutschma eingeführt, um den ukrainischen Chronisten Nestor, den Anhänger der Schöpfer der ukrainischen Schriftsprache – Kirill und Methodius – zu ehren. Es wird seither jedes Jahr gefeiert, trotzdem ist es kein freier Tag. Die einzige Tradition, um einen der bedeutendsten ukrainischen Feiertage zu feiern, ist die Organisation verschiedener ukrainischer Sprachwettbewerbe unter Schülern und Studenten. Aber ich glaube, dass wir eines Tages einen anständigen Weg finden werden, es richtig zu feiern.

Sommer in der Ukraine

June 22nd, 2017 by admin1

Sommer ist die Zeit, in der viele Menschen Urlaub machen. Das ist der Grund, warum alle von ihnen erwarten, neue Eindrücke zu bekommen und sich von der Arbeit zu entspannen. Deshalb reisen sie in verschiedene Länder. Also, wenn Sie sich entschieden haben, Sommer in der Ukraine zu verbringen, werden Sie auf jeden Fall begeistert sein, weil unser Land eine große Auswahl an Unterhaltung hat. Sie können entweder einige Zeit am Meer verbringen, oder erstaunliche unerforschte Teile unseres Landes entdecken.

Dieser Artikel widmet sich den 10+ Ideen, wie man einen Sommer in der Ukraine verbringen kann, jeder von denen auf seine eigene Weise attraktiv ist.

  1. Wenn Sie nicht zum Meer fahren wollen, haben Sie eine gute Alternative – Buky Canyon, der in einem malerischen Dorf Buky am Fluss Hirskyj Tikytsch liegt. Dieser Ort ist wirklich charmant. Dort kann man felsige Klippen und einen Wasserfall finden, der früher das erste ukrainische Wasserkraftwerk war. Dort, weit weg von der Zivilisation, können Sie einen ruhigen Campingplatz finden.
  2. Wenn Sie einen „Meer“ Sommer in der Ukraine verbringen wollen, sollten Sie nach Kyryliwka, Henitschesk und Arabat-Nehrung fahren. Das Asowsches Meer wird Sie mit warmem Wasser und flachen Sandstränden begrüßen. Es gibt genug Platz für alle und die Strände sind nicht überfüllt. Darüber hinaus kann man die Unterkunft für jeden Geschmack finden. Die Infrastruktur und die Unterhaltung sind vielfältig: von Delphinarien bis zu Wasserparks, Zirkusse, Extremparks, Cafes und Discos.
  3. Mögen Sie Extreme? Versuchen Sie Windsurfen in Berdjansk, die als Hauptstadt von Extreme gilt, da es dort die besten Bedingungen für extreme Aktivitäten gibt. Diese Stadt, die sich am Asowschen Meer befindet, bietet viele Ferienorte, Pensionen und Mini-Hotels. Hier gibt es einen wunderschönen Wasserpark und den Zoo “Safari”, in dem man mehr als 70 Tierarten sehen kann.
  4. Wenn Sie die schönsten Eindrücke vom Sommer in der Ukraine bekommen wollen, fahren Sie nach Odessa. Ukrainer nennen diese Stadt die Perle des Schwarzen Meeres, weil sie Menschen von unterschiedlichem Alter und Geschmack anzieht. Abgesehen von zahlreichen Stränden, hat Odessa eine Menge Sehenswürdigkeiten, wie der Seehafen, Deribasiwska Straße, Prymorskyi Boulevard, Potemkin Treppe und natürlich der berühmteste Markt Prywoz.
  5. Wenn Sie das Meer genießen und eine alte Akkerman Festung besuchen möchten, fahren Sie nach Bilhorod-Dnistrowskyj. Um köstlicher Wein zu probieren, fahren Sie nach Koblevo, wo es eine Weinkellerei gibt, die Touren für Touristen bietet, und man kann dort sehen, wie der Wein gemacht wird, und natürlich probieren.
  6. Ein weiterer Ort, der die Extrem-Liebhaber interessieren wird, ist der Fluss Südliche Bug. Die Rafting-Strecken von verschiedenen Schwierigkeiten beginnen in einem kleinen Dorf Migeja, die in der Ukraine als kleine Schweiz bezeichnet wird. Während Rafting entlang der Südliche Bug können Sie eine Menge von malerischen Orten sehen. Darüber hinaus ist das Wasser im Fluss sehr warm, im Gegensatz zu den Bergflüssen.
  7. Blaue Seen in Tschernigow Region locken Touristen durch ihr kristallklares Wasser, Sandstrände und atemberaubende Ausblicke. In der Nähe befindet sich eine VIP Zone mit Campingplatz, Grillplatz, Sportplatz und Wasserrutschen.
  8. Ein weiterer Ort, den Sie nicht verpassen sollten, wenn Sie einen Sommer in der Ukraine verbringen, sind Schatsk Seen, die ein Teil des Schatsk Naturschutzparks in Wolyn Region sind. Der größte See ist Switjas. Seine Tiefe beträgt 58 m, und das Wasser ist so klar, dass man den Sandboden in der Tiefe von 8 m sehen kann. Und wenn Sie den Sonnenuntergang auf der Insel des Switjas-Sees sehen, werden Sie es sicher nie vergessen.
  9. Sorotschyntsi Messe im Dorf Welyki Sorotschyntsi findet im zweiten Jahrzehnt des August statt. Auf der Messe können Sie nicht nur verschiedene Waren, Souvenirs und Vyschywankas (nationale ukrainische gestickte Hemden) kaufen, sondern auch an verschiedenen Handwerksklassen teilnehmen.
  10. Grüner Tourismus in Winnytsja. Wenn Sie ein Fan von Öko-Tourismus sind, genießen Sie den Besuch der Dörfer Kanava, Gubnik und Gamaki. Dort können Sie entweder in einer Hütte oder einer Lehmhütte leben, frische Luft atmen, süße Milch trinken und ein Picknick machen.

10 + Die Karpaten werden Ihren Sommer in der Ukraine unvergesslich machen! Dort können Sie eine ruhige Erholung haben, indem Sie Pilze und Beeren in den Bergen sammeln, sowie Adrenalin bekommen, wenn Sie auf die Spitze des höchsten Berges in der Ukraine, Howerla (1350m), wandern. Gehen Sie radeln in den Bergen, fahren Sie zu den entferntesten Orten in geländegängigen Jeeps oder auf einem Motorrad. Sehen Sie einen der schönsten Seen in der Ukraine, Synewyr, und verbessern Sie Ihre Gesundheit in zahlreichen SPA Resorts.

Schließlich möchte ich sagen, dass unsere Liste der Ideen für einen Sommer in der Ukraine viel länger sein könnte, weil die Ukraine ein wirklich schönes Land ist, das niemals müde sein wird, um Sie mit seinen malerischen Orten zu überraschen. Also, verlieren Sie keine Minute und kommen Sie, diese wunderbare „Dame“ kennen zu lernen.