Posts Tagged ‘familie’

Sehr oft fragen unsere Kunden aus verschiedenen Ländern die Managerinnen, was ukrainische Frauen bevorzugen: Familie oder Karriere. Also haben wir beschlossen, dieses Geheimnis zu lüften. Nachdem wir unsere Kundinnen und Freundinnen gefragt haben, sind wir nun bereit, die Informationen, die wir herausgefunden haben, weiterzugeben.

Svetlana. Was ist meine Priorität? Familie oder Karriere? Ich würde sagen, dass beide für mich sehr wichtig sind. Zunächst glaube ich wirklich, dass jede Frau auf diese Welt kommt, um das Leben der Menschheit fortzusetzen, und es ist sehr wichtig für sie, eine Familie zu haben. Auf der anderen Seite bin ich sicher, dass jeder Mensch seine eigene Mission hat – sich als Persönlichkeit zu entwickeln. Dazu muss man studieren und arbeiten. Deshalb, wenn ich persönlich als Businessfrau den Höhepunkt in meinem eigenen Entwicklungsprogramm erreiche, bin ich absolut offen für die Gründung einer Familie.

Elena. Nun, ich denke, es ist nicht vernünftig, eine Frau zu fragen, was sie bevorzugt: Familie oder Karriere. Jeder weiß, dass Mädchen seit ihrer Kindheit davon träumen, Mutter und Ehefrau zu werden. Woher weiß ich? Mädchen sind diejenigen, die Puppen spielen, vorgeben, ihre Mütter zu sein, sie zu füttern, umzuziehen, sie ins Bett zu bringen und Schlaflieder zu singen. Ich kann es kaum erwarten, eine echte Mutter zu werden und mein Familiennest zu schaffen. Und wenn ich etwas Freizeit habe, werde ich wahrscheinlich mein eigenes Geschäft gründen, das nicht meine ganze Zeit in Anspruch nehmen wird und mich ein gutes Familienmitglied sein lässt.

Olga. Ich fürchte, ich kann keine eindeutige Antwort haben. Ich kann nicht sagen, dass ich entweder Familie oder Karriere bevorzuge. Beide sind gleich wichtig für mich. Deshalb, wenn ich meinen Traumpartner finde, werde ich keine Zweifel haben, was ich tun soll. Ich werde mit Sicherheit eine gute Mutter und Ehefrau werden und meine eigene Geschäftskarriere entwickeln.

Marina. Sie können mich dafür beurteilen, was ich sagen werde, aber das ist meine persönliche Meinung und Sie interessieren sich dafür, was ich wirklich denke, nicht, was ich Ihnen sagen kann, um besser auszusehen. Ich bin mir sicher, dass Leute, die sagen, dass Frauen nur für das Familienleben geschaffen werden, nicht recht haben. Warum sollte sich eine Frau damit beschäftigen, sich nur um Kinder zu kümmern, die Hausarbeit zu tun und das Hausfeuer brennen zu lassen? Ich denke, dass sie solcherweise keine Zeit für sich selbst lassen. Wir haben viele Beispiele gesehen, wenn hervorragende Hausfrauen sehr unglücklich werden, weil ihre Ehemänner das Interesse an ihnen verlieren. Ich möchte nicht eine solche Frau werden, deshalb werde ich nie zwischen Familie und Karriere wählen, ich werde alles tun, um ein glückliches Leben zu führen, indem ich mich zuerst entwickle und eine unabhängige Frau bin. Und wenn die Zeit kommt, werde ich dafür sorgen, dass mein Mann meine Pflichten teilt und ich eine Chance habe, zu arbeiten und zu tun, was ich immer mochte.

Valentina. Ich bin froh, dass Sie mir diese Frage gestellt haben, weil ich ein gutes Beispiel dafür habe, dass die Verbindung von Familie und Karriere die beste Wahl ist. Eine Freundin von mir ist seit ihrer Kindheit eine echte Frau. Sie wollte immer heiraten und eine Familie gründen. Sie war nicht daran interessiert, eine Karriere aufzubauen. Als sie schließlich eine Frau wurde und einige Zeit damit verbrachte, indem sie alle ihre Pflichten erfüllte, verstand sie, dass etwas nicht stimmte. Sie hatte alles, wonach sie sich ihr Leben lang gesehnt hatte, immer noch war sie nicht glücklich. Eines Tages bat eine Freundin von ihr, die eine Geschäftsfrau war, mit ihrem Kind zu babysitten und meine Freundin stimmte zu. Was passierte dann? Sie mochte es so sehr, dass sie beschloss, ein professioneller Babysitter zu werden. Und jetzt hat sie bereits zwei eigene wunderschöne Kinder und Lieblingsarbeit, was absolut perfekt ist. Sie muss nicht überlegen, was wichtiger ist: Familie oder Karriere, sie hat die erste mit der zweiten untrennbar gemacht. Und dieselbe werde ich auch tun.

Familienwerte in der Ukraine

November 29th, 2017 by admin1

Wenn Sie sich entschieden haben, einen Partnervermittler um Hilfe zu bitten, haben Sie wahrscheinich vor, eine Familie zu gründen. Als internationale Partnervermittlungsagentur, die ausländischen Männern hilft, ihre wahre Liebe in der Ukraine zu finden, denken wir, dass es äußerst wichtig ist, über Familienwerte in unserem Land zu erzählen. Dennoch werden wir keinen schablonenhaften Artikel schreiben, der auf unseren eigenen Ideen basiert, aber wir werden Ihnen sagen, was unsere Kundinnen für ukrainische Familienwerte halten.

Valentina. Für mich ist es wichtig, dass sich jedes Mitglied der Familie geliebt, bedeutungsvoll und mit dem Rest der Familie verbunden fühlt. Mit Ihren Liebsten verbunden zu sein, ist für mich einer der wichtigsten Familienwerte. Eine starke Familie zu schaffen bedeutet, dass man jede mögliche Minute zusammen verbringt. Allerdings müssen wir uns erinnern, etwas Platz für die Aktivität zu verlassen, die unsere Partner gerne tun und das bringt ihnen Glück. Wenn Sie das gleiche Hobby haben, sind Sie natürlich sehr glücklich.

Olga. Flexibel zu sein, ist eine Fertigkeit, die jedes Mitglied der Familie erlangen muss. Es ist verständlich, dass jede Familie einige Regeln hat, aber der Wunsch, keine Kompromisse einzugehen, kann dem Partner schaden. Je flexibler man die Entscheidungen trifft, desto glücklicher wird eine Familie sein. Wenn einer der Partner immer Recht hat, wird der Rest der Familie nicht so glücklich sein. Deshalb ist Flexibilität sehr wichtig.

Marina. Meiner Meinung nach, sind Respekt und Ehrlichkeit Familienwerte, die eine Familie eine wahre Einheit machen. Wenn sich die Menschen gegenseitig respektieren, kümmern sie sich um die Gefühle, Ideen, Bedürfnisse und Entscheidungen der anderen, was bedeutet, dass sie die Meinungen und Emotionen der ganzen Familie akzeptieren und schätzen. Apropos Ehrlichkeit, ich denke, dass es die Grundlage jeder Beziehung ist (zwischen einem Mann und einer Frau, Eltern und Kindern usw.) Darum ist es wichtig, Ehrlichkeit in Ihrer Familie zu fördern und Verständnis zu zeigen, wenn jemand Ihnen von ihren Missetaten erzählt.

Elena. Wenn ich von Familienwerten spreche, die ich am meisten schätze, werde ich sicherlich Gnade und Großzügigkeit nennen. Ich glaube wirklich, dass es eine sehr wichtige Fähigkeit ist, zu vergeben. Natürlich ist es Ihre eigene Entscheidung, nicht zu vergeben, aber Sie müssen sich daran erinnern, dass niemand perfekt ist und versuchen, die Situation aus einem anderen Blickwinkel zu betrachten, einen Kompromiss zu finden und zusammen weiterzumachen. Alles in allem ist das Leben nicht so lang, um es für verletzte Gefühle zu verschwenden.

Was meine ich mit Großzügigkeit? Natürlich geht es nicht nur um Geld. Großzügig zu sein bedeutet auch, die Zeit, Gefühle und Aufmerksamkeit mit anderen Familienmitgliedern zu teilen.

Irina. Ich würde Kommunikation einer der wichtigstigsten Familienwerte nennen. Meiner Meinung nach, ist Kommunikation eine Kunst. Deshalb gibt es viele Missverständnisse, wenn es in einer Familie keine Kommunikation gibt. Selbst die kleinsten Probleme können eine Katastrophe werden, wenn Menschen nicht miteinander auskommen. Ich bin mir sicher: Wenn Menschen ihre Träume, Hoffnungen, Ängste, Erfolge und Misserfolge offen besprechen können, ohne Angst vor Missbilligung zu haben, haben sie diese Verbindung, die für jede Familie so wichtig ist.

Julija. Ich stimme allen Familienwerten zu, die von Mädchen erwähnt werden, aber ich denke, dass wir Verantwortung nicht vergessen dürfen. Verantwortung ist ein Gefühl, das in der Kindheit entsteht. Erinnern Sie sich daran, dass Ihre Eltern Sie baten, das Zimmer nach dem Spielen aufzuräumen oder die Katze zu füttern? Dies war, als Sie gelehrt wurden, verantwortlich zu sein. Und wenn Sie erwachsen sind, haben Sie unbewusst das innere Gefühl der Verantwortung, die Aufgabe zu erfüllen, zur Arbeit zu gehen, sich um Ihre Familienmitglieder zu kümmern … Solcherweise werden Sie eine starke und gesunde Beziehung in Ihrer Familie aufbauen…

Die beste Zeit, Familie zu gründen

November 23rd, 2017 by admin1

Das ist die Frage, die uns unsere Kunden sehr oft stellen. Aber jedes Mal sagen wir, dass es nicht einfach ist, darauf zu antworten. Natürlich ist die beste Zeit, eine Familie zu gründen, wahrscheinlich, wenn Sie Ihre wahre Liebe treffen, mit der Sie bereit sind, Ihr Leben zu verbringen. Dennoch ist es schwer zu leugnen, dass das Alter eines verheirateten Paares auch eine wichtige Rolle bei der Schaffung einer gesunden Familie spielt.

Da ich sehr viel Zeit in Partnervermittlung verbracht habe, kann ich feststellen, dass sich Leute treffen, verlieben, heiraten und eine Familie in verschiedenen Altersstufen gründen, beginnend mit 15 und endend mit 80 Jahre alt. Es ist so, weil jeder sein eigenes Schicksal und seine Gründe hat, in dieser besonderen Zeit seines Lebens einen so ernsthaften Schritt zu machen. Immer noch behaupten Psychologen, dass es eine deutliche Abhängigkeit zwischen dem Alter und dem Erfolg einer Ehe gibt.

Zahlreichen Umfragen zufolge können Menschen, die sich im Alter von 16 bis 20 Jahren entscheiden, eine Familie zu gründen, nicht mit einer langen Ehe rechnen. Viele «frühe Ehen» werden irrtümlich unter dem Sturm der Gefühle geschaffen. Wenn die Neuvermählten jedoch mit der üblichen Routine konfrontiert sind, die Romantik verblassen lässt, verlieren junge Ehemänner und Ehefrauen den Grund, warum sie zusammen sind und sich scheiden lassen.

Menschen zwischen 20 und 25 Jahren sind besser darauf vorbereitet, eine Familie zu gründen. Daher kann ihre Ehe ein Erfolg werden, wenn sie mehr Zeit einem routinemäßigen Leben und familiären Problemen widmen und die Unterhaltung auf dem zweiten Platz belassen. Doch wenn eine solche Familie bald nach der Hochzeit ein Kind bekommt, werden sie Schwierigkeiten haben, sich an einen neuen Lebensstil ohne Freunde und Partys zu gewöhnen.

Es wird angenommen, dass ein gutes Alter, um eine Familie zu gründen, zwischen 25 und 30 Jahren alt ist. In dieser Zeit des Lebens erreichen die Menschen normalerweise einen bestimmten Punkt: sie beenden das Studium, finden einen Job und sind sicher in ihre Zukunft. Sie haben genug Freiheit und sind bereit, ein Familiennest zu bauen.

Psychologen sagen, dass das ideale Alter für Männer und Frauen, eine Familie zu gründen, 30-40 Jahre alt ist, da dies ist, wenn Leute genau wissen, was sie wollen und sie wählen ihren Partner richtig. Sie sind bereit, alle Schwierigkeiten zu durchstehen, sie sehnen nach einem gemütlichen Familienheim.

40-50 Jahre alt ist eine Lebensperiode, die «die Krise des mittleren Alters» genannt wird. Zu dieser Zeit beginnen die Menschen, ihr Leben neu zu überdenken, und dies ist, wenn sie oft neue Familien gründen. Das ist eigentlich nicht die beste Zeit, eine Familie zu gründen, da Männer versuchen, die verlorene Zeit aufzuholen, während Frauen zum zweiten Mal ihre Jugend erleben, sie sind mehr denn je selbstbewusst und bereit für irrsinnige Experimente.

Obwohl seltsam es scheinen mag, sind Ehen nach 55 ziemlich selten, dennoch sind sie sehr stark und langlebig. Dieses Alter ist eine der besten Perioden im Leben einer Person, in der reine und aufrichtige Liebe zwischen den Menschen auftritt. Ihre Jugend ist zurück, sie müssen nicht die ganze Nacht feiern, sich um Kinder kümmern usw. Das Einzige, was ein liebendes Paar tun muss, ist, ihr Leben zusammen zu verbringen, Hobbies zu teilen und die Kommunikation miteinander zu genießen.

Wenn, nachdem Sie diesen Artikel gelesen haben, anfangen Sie zu denken, dass Sie zu jung oder zu alt sind, um solch einen ernsten Schritt in Ihrem Leben zu machen, möchte ich Ihnen versichern, dass Sie der Meinung der Leute oder dem Rat von Psychologen nicht folgen müssen. Wenn Sie eine Person finden, mit der Sie eine Familie gründen wollen, müssen Sie Ihren Gefühlen folgen und zu Ihrem Herzen hören, was hoffentlich keinen Fehler macht.

10 Fakten über Fernbeziehungen

April 6th, 2017 by admin1

Wenn Sie Ihre bessere Hälfte außerhalb Ihres Landes suchen, sollen Sie verstehen, dass irgendwann Sie und Ihre Frau einige Zeit weit voneinander entfernt verbringen müssen. Da, wenn Sie sich entscheiden, zu heiraten und zusammen zu leben, muss zumindest einer von Ihnen in der Heimat bleiben, um die Unterlagen für die Einwanderung vorzubereiten. Allerdings bedeutet dies nicht, dass Sie Ihre Kommunikation beenden müssen. Diese Zeit, wenn Sie weit voneinander entfernt sind, wird Fernbeziehungen genannt, was weder gut noch schlecht für Sie ist. Es ist nur ein weiterer Schritt zum glücklichen Leben.

In diesem Artikel werden Sie erfahren, wie Fernbeziehungen sind, 10 Fakten darüber lesen, die aus der wirklichen Lebenserfahrung unserer Kunden und Freunden genommen wurden.

  1. Fernbeziehungen lehren uns die gemeinsam verbrachte Zeit mehr zu schätzen. Jede Minute Ihres Treffens ist kostbar und Sie verbringen es solcherweise, dass Sie es später erinnern werden.
  2. Flughäfen und Bahnhöfen werden wichtiger. Wir haben immer gedacht, dass Weinen im Flughafen ein Teil von Melodramen ist, aber wie das Leben gezeigt hat, nutzen viele Menschen diese Orte für verschiedene Feiern wie Geburtstag, Verlobung und sogar die Ehe!
  3. Fernbeziehungen verlangen Tapferkeit und Entschlossenheit. Eines Tages müssen Sie entscheiden, wer in Ihrem Paar umziehen wird und welche Dokumente man vorbereiten muss (die Genehmigung für die Ehe, Krankenversicherung, Dokumente von der Bank, Visum, die Änderung der Staatsbürgerschaft, die Erlaubnis in einem anderen Land zu arbeiten usw.). Alle diese Dinge können erschreckend sein, so, wenn Sie voneinander nicht sicher sind, können die Angst und andere Probleme Ihre Beziehung zum Absturz bringen.
  4. Fernbeziehung verlangt mehr Vertrauen, das der Schlüssel zu jeder Beziehung ist. Kann Ihre Partnerin mit Ihnen ehrlich sein? Vertrauen Sie ihr? Kann Ihre Frau Ihnen vertrauen? Manchmal, auch wenn Sie beide einander vertrauen, kann eine Idee, dass einer von Ihnen lügt, erscheinen. So werden Sie stark genug sein, um es zu widerstehen?
  5. Internet – Kommunikation nimmt einen größeren Teil Ihrer Zeit. Skype, Telefon, soziale Netzwerke werden Ihre besten Freunde sein. Sie schreiben einander während des Tages und beeilen sich nach der Arbeit nach Hause um miteinander in Skype zu chatten.
  6. Ihre Partnerin kann nicht immer mit Ihnen sein, wenn Sie es brauchen. Natürlich, sind Sie und Ihre Frau bereit, einander in alle Situationen zu helfen. Doch wegen der Zeitdifferenz, oder wenn Sie beschäftigt mit der Arbeit sind, können Sie wahrscheinlich keine Möglichkeit haben, mit Ihrer besseren Hälfte immer in Verbindung zu bleiben.
  7. Fernbeziehungen überprüfen Ihre Gefühle. Was auch immer passiert in Ihrem Leben, wenn Sie Ihre Partnerin schätzen und respektieren, wenn Sie endlich zusammen kommen, werden Sie Ihre enge Beziehung noch mehr schätzen, weil Sie wissen, was Ihr Paar durchgegangen ist.
  8. Allerdings können Fernbeziehungen Sie für das Zusammenleben nicht vorbereiten. Sie können einige Zeit in der Kommunikation im Internet verbringen und sogar einige Haushalt Dinge zusammen tun, aber wenn Sie in der gleichen Wohnung zu wohnen beginnen, müssen Sie bereit sein, sich an jeder Gewohnheit Ihrer Frau zu gewöhnen und gemeinsame Routine zu entwickeln.
  9. Falls Sie Ihre Beziehung im Internet begonnen haben, können Sie überrascht sein, wenn Sie Ihre Partnerin im wirklichen Leben sehen. Virtuelle Kommunikation kann Ihnen ein Bild von Ihrer Partnerin ziehen, das in Wirklichkeit ganz anders sein kann. Leider waren viele Paare enttäuscht, als sie einander im wirklichen Leben gesehen haben.
  10. Kommunikation ist der einzige Weg, Fernbeziehungen zu erhalten. Diskutieren Sie mit Ihrer Partnerin über jedes Themas, von Ihren Ängsten und Routine Dingen bis zum Angeln und glücklichen und hellen Momenten Ihres Lebens, da Unterhaltung und Kommunikation die Basis für Fernbeziehungen sind, die die Beziehung bewahren kann.

Eines Tages muss jeder Mann entscheiden, wie der richtige Weg ist, die Eltern seiner Freundin zu treffen. Wenn Sie ernsthafte Beziehung haben, sollten Sie es trotz alles machen. Die einzige Schwierigkeit ist die Vorbereitung für erstes Treffen mit den Eltern Ihrer Freundin. Also, lassen Sie uns erzählen, wie es ist, ihre Eltern in geeigneter Weise zu treffen.

Zunächst, sollten Sie Ihre Partnerin bieten, Ihnen zu raten, wie sich mit ihren lieben Mutter und Vater zu verhalten. Sie ist diejenige, die genau weiß, was der beste Weg ist, ihre Eltern zu treffen. Zum Beispiel, wenn ihr Vater ein Fischer ist und Sie mögen auch fischen, vergessen Sie nicht es zu erwähnen.

Natürlich, sollten Sie nicht zum ersten Treffen mit den Eltern der Freundin ohne Geschenk kommen. Wählen Sie einen Blumenstrauß für ihre Mutter (Ihre Partnerin wird Ihnen bei der Wahl helfen). Denken Sie daran, dass erstes Treffen mit den Eltern ein sehr wichtiger Schritt ist, und der erste Eindruck ist langlebig. Also, tun Sie Ihr Bestes.

Bevor erstes Treffen mit den Eltern der Freundin, wählen Sie Ihren besten Anzug. Wiederum empfehlen wir Ihnen, den Anzug mit Ihrer Partnerin zu wählen, da einige Leute es mögen, wenn ein Mann formell gekleidet ist, während andere denken, dass formelle Anzüge snobistisch sind. Und was denken die Eltern Ihrer Freundin?

Natürlich, wird der Prozess von Bekanntschaft mit den Eltern der Freundin beim Abendessen sein. Also, wie sollte man sich verhalten? Zunächst erzählen Sie über Ihre Arbeit und Interessen. Seien Sie aufmerksam auf Ihre Freundin und ihre Mutter, jedoch gehen Sie nicht über die Grenzen hinaus.

Achten Sie auf Ihre Körpersprache. Ihr Körper muss sagen, dass Sie offen und interessiert sind. Stehen oder sitzen Sie aufrecht, halten Sie einen Blickkontakt, kreuzen Sie Ihre Hände vor Ihnen nicht. „Spielen“ Sie mit Essen auf dem Teller nicht oder drehen Sie sich nicht, wenn ihre Mutter eine Geschichte von Kindheit Ihrer Freundin erzählt. Das wird zeigen, dass Sie nicht interessiert sind. Halten Sie Ihren Körper aufrecht, in der Richtung zu ihren Eltern, und es wird zeigen, dass Sie mit ihnen kommunizieren wollen.

Bieten Sie Ihre Hilfe. Wenn Sie ein Abendessen in ihrem Haus haben, bieten Sie mit irgendetwas zu helfen: ein Barbecue zu machen, nach einem leckeren Abendessen aufzuräumen oder eine andere Hausarbeit zu tun, um zu zeigen, dass Sie nützlich sein wollen und Sie kümmern sich um Familie Ihrer Freundin. Es ist sehr wahrscheinlich, dass sie sagen werden, dass sie keine Hilfe brauchen, aber versuchen Sie zu verstehen, ob es wirklich so ist, und seien Sie ein Gentleman in jedem Fall.

Es ist sehr wichtig zu verstehen, dass Sie auf dieses Treffen gehen sollten, nur wenn Sie sicher sind, dass Sie einen guten Eindruck auf Eltern Ihrer Frau machen werden. Noch aufregen Sie sich nicht, wenn etwas schief geht. Es ist eine übliche Sache für Menschen, Fehler zu machen. Ich bin sicher, dass ihre Mutter und Vater sich daran erinnern, wie sie sich füllten, wenn sie mit Eltern von einander trafen, und sie werden Sie verstehen.

Schließlich möchten wir Ihnen und Ihrer Freundin Glück wünschen. Wenn Ihre Beziehung das hohe Niveau erreicht hat, und Sie sind bereit, solchen wichtigen Schritt, wie Treffen mit Verwandten, zu machen, sind Sie beide ernst. Es gibt die gegenseitige Liebe, Freundschaft und Verständnis zwischen Ihnen. Was könnte man noch wünschen? Das einzige, was wir Ihnen sagen wollen, ist, dass wir hoffen, dass es der Beginn Ihres langen und glücklichen Familienleben sein wird.

Neujahr Speisen in der Ukraine

December 26th, 2016 by admin1

Einer der wichtigsten Teile des Neujahr Feierns ist eine große Festtafel mit den köstlichsten und traditionellen Neujahr Speisen. Das Ferien Menü ist vor allem von dem Land, wo Sie feiern, abhängig. Wenn Sie in Frankreich sind, werden Sie wahrscheinlich solche Neujahr Speisen, wie Foie gras, Schnecken, Froschschenkel, eine große Auswahl an Käse, Ratatouille und andere Speisen, dafür Frankreich berühmt ist, finden. Wenn Sie in Deutschland sind, werden Sie vielleicht Schweinefleisch oder traditionelle deutsche Würstchen mit Sauerkraut schmecken. Aber welche Neujahr Speisen wird ein Ausländer schmecken, wenn er Glück hat, das Neujahr in der Ukraine zu verbringen?

Um die Wahrheit zu sagen, gibt es viele traditionelle Neujahr Speisen, die Ukrainer jedes Jahr kochen. Und jede Speise hat ihre Geschichte. Also, erlauben Sie uns jede Speise ausführlich zu beschreiben.

Oliviersalat

Die erste Neujahr Speise in der Ukraine, die mit dem Neujahr für jeden Ukrainer sich assoziiert, ist Oliviersalat. Es ist der wichtigste „Held“ vieler Witze und Anekdoten geworden. Es gibt mehrere Versionen darüber, woher der Name Olivier kommt, aber die meisten Leute sagen, dass es dank der Französisch Chefkoch Olivier erschien, der in der UdSSR in den 1960 Jahren lebte und war der Besitzer eines Französischen Restaurants in Moskau. Er war der erste, der diese Speise kochte. Heutzutage wird dieser Salat auch Russisch, Kartoffel- und Fleischsalat genannt.

olivier

 

Mandarinen

Ein weiteres Symbol des Neujahrs in der Ukraine ist Mandarinen. Dies ist, weil in der sowjetischen Zeit, wenn das Defizit von Produkten war, waren Mandarinen die einzige Frucht auf der Festtafel und jede sowjetische Familie versuchte sie für die Feier des Neujahrs zu kaufen. Und obwohl wir jetzt in der Ukraine leben, warten die Menschen ungeduldig immer noch auf den Gedanke, dass sie leckere Mandarinen auf Neujahr essen werden.

Heringssalat

Es ist eine weitere traditionelle Neujahrs Speise, die aus Hering und Gemüse besteht. Es ist eine andere Speise, die während der Zeit der Sowjetunion erschien. Es hat eine wunderbare Geschichte. Man sagt, dass es von einem russischen Händler erfunden wurde, der am Anfang des zwanzigsten Jahrhunderts lebte und eine Kette von Wirtshäusern hatte. Er wollte, damit seine Kunden, die Alkohol gern tranken, nicht betrunken werden. Also, wenn sie sich ein paar alkoholische Getränke bestellten, bekamen sie es zusammen mit dem Salat, den sie Hering nannten. Solcherweise konnten sie ihr Getränk genießen, aber wurden sie betrunken nicht, weil sie diese nahrhafte Speise aßen.

huba

Sowjetischer Champagner.

Es ist absolut unmöglich, die Neujahr Festtafel ohne dieses prickelnde Getränk vorzustellen. Es gibt eine Tradition, dass, wenn die Uhr zwölf schlägt, sollen die Menschen ihre Champagner trinken und ihnen etwas wünschen. Wenn es ihnen gelingt, es rechtzeitig zu tun, wird ihr Wunsch im kommenden Jahr wahr werden.

Kaviar

Roter Kaviar ist seit vielen Jahren der Kompagnon von Champagner gewesen. Es ist absolut traditionell, Weißbrotschnitten mit rotem Kaviar und Butter zu machen. Einige Hausfrauen machen auch Eier mit rotem Kaviar gefüllt.

Sülze

Die Bereitung von Sülze ist zeitraubend. Deshalb wird es nur für die Ferien gekocht. Doch ist dieser Imbiss aus Hackfleisch und Gelee eine gute Neujahr Speise und schafft eine festliche Atmosphäre in jedem Haus. In der Regel wird Sülze mit Meerrettich und Senf serviert.

sülze

Napoleon Torte

Napoleon Torte ist ein erstaunliches Dessert aus ungesüßten Blätterteig mit Vanillesoße, das gleich von Ukrainern, Russen und Franzosen geliebt ist. Es ist schwer zu sagen, wie es einer der traditionellen Neujahrspeisen geworden ist, aber es ist ein gutes Ende des Neujahr Festes, während wir die letzten Tropfen Champagner und leckeren Torte genießen, die beste Dinge, die das kommendes Jahr bringen wird, ein anderen wünschen.

Nachdem ich meine bessere Hälfte im Internet lange Zeit gesucht hatte, stieß ich an eine Menge Profile jener Menschen, die für eine Frau suchen, um mit ihr eine Familie zu schaffen. Am auffälligsten war für mich die Tatsache, dass die meisten von ihnen nur eine Frau ohne Kinder finden wollten.

Ich fragte meine männlichen Freunde, was sie über die Bekanntschaft mit einer alleinerziehenden Mutter denken. Viele von ihnen sagten, dass sie stark gegen sind. Einige von ihnen waren bereits in der Beziehung mit der Frau, die ein Kind hat, und diese Beziehung war schlecht beendet. Einige von ihnen sahen mich an, als ob ich verrückt war, und sagten so etwas: “Ich bin jung, zukunftsorientiert, gut aussehend, es gibt viele Chancen, eine Frau ohne Kind zu finden. Wozu brauche ich solche Last? “

Eines Tages traf ich meinen alten Freund Michael, den ich nicht für eine lange Zeit gesehen hatte. Hier ist, was er mir über seine Bekanntschaft mit einer Frau, die bereits ein Kind hat, erzählte.

Zuerst berichtete er über die Tatsache, dass er einer von den Menschen ist, der gegen die Beziehungen mit einer Frau, die bereits ein Kind hat, ist. Aber seine Ansichten haben sich geändert, und jetzt achtet er nicht auf den sozialen Status von Frauen, die bereits Kinder haben. Er ist viel mehr daran interessiert, was für eine innere Welt die Frau hat. Einige Zeit verging, so dass er seine Meinung geänderte. Es passierte, nachdem er eine Frau getroffen hatte, mit der er in der Schule war. Sie haben ein ander nach der Schulentlassungsfeier nicht gesehen, und diese junge Frau hat geheiratet und ein Kind zur Welt gebracht, und sogar die Scheidung gehabt.

Bis der Zeit, Michael diese junge Frau traf, wusste er genau, was er aus der zukünftigen Partnerin will. Diese geschiedene aleinerziehende Mutter war genau die Frau, die er suchte. Sie unterschiedete sich ganz von den anderen jungen Frauen, weil sie nicht rauchte, nicht trank, sittenstreng und sehr fürsorglich war, und immer einfach vollkommen aussah. Außerdem war sie unabhängig und wusste, was sie wollte.

Jedenfalls nötigte ihm die Tatsache, dass sie ein Kind hat, unschlüssig zu sein. Eine Menge “Freunde” begann ihm sofort zu sagen, dass er sie nicht braucht, weil sie bereits ein Kind hat, was ein großes Problem sein kann, aber zum Glück hatte er seine eigene Meinung, und er beschloss, ihrer Beziehung eine Chance zu geben.

In unserem nächsten Treffen mit Michael wurde es festgestellt, dass sie schon ein Jahr zusammen waren. Sie haben eine ausgezeichnete Beziehung, und das Kind ist kein Hindernis für ihr gemeinsames Glück geworden. Er erzählte mir, dass sie jene Frau ist, die weiß, wie für Ihr Kind zu sorgen, mit ihm Zeit zu verbringen, aber auch wie einige Zeit um sich selbst zu widmen. Michael hatte es vor, einen Heiratsantrag ihr zu machen, er war so glücklich darüber, dass er eine Frau getroffen hat, die bereits ein Kind hat.

Alles zusammenfassend, kann ich sagen, dass es nicht darauf an kommt, ob die Frau, mit der Sie ein Rendezvous planen, ein Kind hat. Es kommt darauf an, ob Sie im Grunde bereitwillig sind, eine Familie zu schaffen, ein guter Vater und Ehemann zu sein. Michael bewies mir, dass das Kind keine Last ist – es ist ein Teil der Frau, die Sie lieben. Und wenn Sie nicht bereit sind, Ihre Frau zu nehmen, ist es ganz nicht für die Tatsache, dass sie bereits ein Kind hat.

Die Beziehung mit einer Frau, die bereits ein Kind hat, kann ein guter Stimulus und eine Grundlage für Ihr zukünftiges Leben sein, und kann Sie ermutigen, ein echter Vater und das Familienoberhaupt zu sein.

Auf diese Weise, wenn Sie eines Tages eine Frau treffen, die Sie an die Ehe zu denken nötigt, zögern Sie nicht, wenn sie bereits ein Kind hat, versuchen Sie einfach, sie beide zu nehmen und sie können Sie der glücklichste Mensch machen.