Posts Tagged ‘sex-timing’

Top 5 unangemessene sexuelle Fragen

May 17th, 2018 by admin1

Bevor Sie Ihrer Freundin unangemessene sexuelle Fragen stellen, denken Sie zuerst daran, ob Sie auf der Ebene der Beziehung sind, wenn Sie solche Dinge besprechen können. Diese Fragen können Frauen leicht beleidigen und sie werden darauf wegen ihrer Erziehung, Schüchternheit und Bescheidenheit nicht antworten.

In diesem Artikel gibt es einige Beispiele für unangemessene sexuelle Fragen

Unangemessene sexuelle Frage #1. Wie viele Sex-Partner hattest du schon?

Es ist eine der am häufigsten gestellten sexuellen Fragen, die Männer gerne wissen würden. Frauen verstehen den Grund eines solchen Interesses für diese Art von Information nicht. Welche Antwort würden Männer gerne hören? Wären Sie zufrieden, wenn sie geantwortet hätte, dass Sie die zweite und die letzte in ihrem Leben wären? Oder würde sich Ihre Meinung ändern, wenn sie Ihnen sagen würde, dass Sie zum Beispiel Nummer 5 oder Nummer 10 sind? Zeigen Sie Ihre Unsicherheit nicht. Versuchen Sie mehr über ihre innere Welt und ihre Pläne für die Zukunft zu erfahren, anstatt ihre Vergangenheit auszufragen und ihre Ex-Freunde zu zählen.

Da wir begonnen haben, über Exes zu sprechen, gibt es noch schlimmere Fragen als vorherige.

Unangemessene sexuelle Frage #2 War Sex mit deinem Ex besser als mit mir?

Stellen Sie Ihrer geliebten Frau nie solche Frage. Vor allem, werden Sie in 95% der Fälle nie wissen, ob sie Sex mit ihrem Ex wirklich mehr mochte. Fragen Sie ihr besser, was Sie sonst noch tun können, um ihr mehr Vergnügen zu bereiten. In den meisten Fällen können Sie Ihr Sexleben verbessern, wenn Sie wirklich tiefe Gefühle zueinander haben. Arbeiten Sie daran, aber zeigen Sie Ihre Ängste nicht und vergleichen Sie sich mit ihrem Ex auch nicht.

Unangemessene sexuelle Frage #3. Bist du gekommen?

Wenn Sie Ihre Frau darüber fragen müssen, wird es meistens bedeuten, dass sie nicht gekommen bist. Für einige Frauen ist es nicht so einfach, den Orgasmus zu bekommen und sie könnten sich darüber schämen. Statt einer solchen direkten Frage sofort nach dem Liebesspiel, versuchen Sie ein nettes Gespräch mit Ihrer Frau zu führen und fragen Sie sie unaufdringlich, was ihr beim Sex am meisten Spaß macht und was sie verbessern oder ausprobieren will.  

Unangemessene sexuelle Frage #4. Hast du Lust auf einen Dreier?

Vielleicht werden Sie mich altmodisch nennen, aber ich kann mir nicht vorstellen, dass ein Mann, der seine Frau so liebt, ihr bietet, einen solchen intimen Prozess mit jemand anderem zu teilen. Oder was noch schlimmer und widerlicher ist, seine Frau mit einem anderen Mann zu teilen. Wenn Ihre geliebte Frau nicht genug für Sie ist, sollten Sie vielleicht ehrlich zu Ihrer Dame und sich selbst sein, und nach eine andere Lady suchen.

Unangemessene sexuelle Frage #5. Willst du Porno anschauen?

Warum nicht mit Ihrem Schatz ins Kino zu gehen, und stattdessen einen schönen romantischen Film anzuschauen? Natürlich hängt alles von der Person ab, wie offen man ist und von der Art der Beziehung. Ich kenne einige Paare, die eigentlich über alles sprechen können.

Wenn Sie in einer internationalen Beziehung sind, vergessen Sie nicht, auf die Traditionen Ihrer Frau zu achten, ob es angemessen ist, frei über Sex zu reden, ob es in ihrem Land gewöhnlich ist.

Kommunikation ist das Wichtigste für eine gesunde Beziehung!

Dies ist ein sehr heikles Thema. Wenn Sie mit einer Frau auszugehen beginnen und vor allem, wenn diese Frau eine andere Kultur darstellt, kann die Sex-Frage kompliziert sein.

Wir alle wissen, wie wichtig das Timing ist, wenn man den Bau neuer Beziehung beginnt. Es ist so wichtig, den richtigen Eindruck zu vermitteln, und ihn nicht in einem frühen Stadium zu ruinieren, wenn Ihre Partnerin Sie nicht gut genug kennt.

Es ist eine wirklich schwierige Frage sowohl für Damen, als auch für Herren: ob Sex bei den ersten drei Daten zu haben oder nicht? Wann ist die richtige Zeit? Werde ich alles verderben, wenn ich sie einlade? Werde ich alles verderben, wenn ich „ja“ sage?

Es gibt keine genaue Regel, die man auf jede Situation anwenden kann. Natürlich hängt viel von dem Alter, Erfahrung, Religion und Familie Traditionen Ihrer Frau ab. Zwei 27-jährige ukrainische junge Frauen können umgekehrte Meinungen bezüglich Sex beim ersten oder dritten Date haben. Eine Frau wird super beleidigt sein, weil der Herr beschlossen hat, sie nach dem zweiten Date zu küssen, und die andere kann wirklich enttäuscht werden, dass er es nicht tat.

So, wie sagt man, dass die Zeit richtig ist?

Aus meiner Erfahrung als Partnervermittler kann ich Sie versichern, dass es immer besser ist, diesen Moment leicht zu vertagen, als alles zu verderben, indem Sie den richtigen Moment vorwegnehmen. Vor einigen Jahren konfrontierten ein Paar mit diesem Problem. Nachdem wir sie in Charkow vorgestellt hatten, setzten sie fast zwei Monate ihre Kommunikation in Skype und anderen Messengers fort. Das nächste Treffen wurde im Februar geplant. Die Frau (32 Jahre alt) hat darauf bestanden, dass sie 14. Februar zusammen verbringen. Der Herr war nach Charkow, Ukraine am 9. Februar angekommen. Die Frau hatte sich an unsere Psychologe zwei Tage nach der Ankunft des Mannes gewendet. Sie klang enttäuscht und verwirrt. Es stellte sich heraus, dass sie vorherigen 2 Tage leidenschaftlich küssend verbracht hatten, aber es gab keine Fortsetzung, die sie erwartet hatte. Sie erzählte uns, dass während seiner ersten Reise in die Ukraine sie nicht küssten oder Hände gehalten, weil keiner von ihnen sicher in dieser Beziehung war, aber nach Stunden in Skype entwickelte die Leidenschaft und wurde mit jedem Tag immer stärker. Es war keine Überraschung, dass die Frau sich nach Romantik, Liebe und Leidenschaft sehnte, aber unser männlichen Kunde (41 Jahre alt) sah immer noch nicht sicher aus (die Frau dachte so), ob er sie mag oder nicht.

Wir luden unseren männlichen Kunden zu unserem Büro ein, Tee zu haben und zu chatten. Er klang wirklich begeistert, was keine Überraschung war, denn sonst würde er die Hälfte des Planeten nicht überqueren, um sie wieder zu sehen. Er sagte, dass er ein wenig besorgt war, weil seine Partnerin (nennen wir sie Inna) mit ihm enttäuscht war und er konnte nicht herausfinden, was er falsch gemacht hatte. Ich fragte ihn, was er für 14. Februar plante. Er wollte sie zum Restaurant zum Abendessen einladen und Blumen schenken, vielleicht Tulpen oder Gänseblümchen. Ich schlug ihm vor, zwei Optionen für Valentinstag Inna zu bieten. Die erste Option – sein Plan – Abendessen im Restaurant. Die zweite Option – Sushi und Film an seinem Platz (er mietete eine Wohnung in Charkow). Er akzeptierte meinen Vorschlag und rief mich zwei Stunden später, meine Vorhersage zu bestätigen: Inna wählte Sushi und einen Film. Ich empfahl ihm, klassische rote Rosen und Kerzen zu kaufen, was er wirklich tat. Valentinstag ging für sie beide gut, jetzt sind sie in glücklicher Beziehung und planen einen Urlaub in Griechenland.

Ein anderer Herr, den wir Bill nennen werden (49 Jahre alt), war super aufgeregt über seine „Beziehung“ mit Tanja (34 Jahre alt) nach einem erfolgreichen Date. Ihr erstes Date dauerte fast 4 Stunden und er bekam ihre E-Mail und Telefonnummer. Nach dem Date texteten sie bis 02.00 Uhr.

Ich sage allen meinen Kunden, dass die ersten 2 oder 3 Daten die Indikatoren sind, ob diese Bekanntschaft zu eine Beziehung führen kann. Erstes Date ist noch keine Beziehung, also es gibt keine Notwendigkeit, Ihr Facebook-Status „in Beziehung“ zu ändern. Der Aufbau von Beziehungen ist wie ein neues Tanz zu lernen: Sie sollen die grundlegenden Bewegungen zunächst lernen, sonst werden Sie Ihre Partnerin drücken und auf ihre Füße treten.

Nach dem wunderbaren ersten Date mit Tanja beschloss Bill, dass es Zeit war, „ihre Beziehung auf das nächste Niveau zu bringen“. Er lud Tanja zum Abendessen und nach ein Glas Wein versuchte er, ihre Hand zu halten und sie zu umarmen. Tanja war offensichtlich nicht bereit für diese „neue Bewegung“, und sie gab ihm Signale, dass sie nicht in der gleichen Stimmung war. Bill verstand ihre Signale nicht und dachte, dass sie für ihn nicht interessiert war. Das Date dauerte nur zwei Stunden. Am nächsten Tag war Tanya wirklich enttäuscht, als sie mir erzählte, wie schön das erste Date war und wie schlecht war das zweite.

Beim ersten Date dachte sie, dass Bill romantisch, aufmerksam, charmant und intelligent war, was in ihren Augen ein 100% Boyfriend Material war, aber beim zweiten Date schien er wirklich entschlossen, eine Nacht mit ihr zu verbringen, und als sie „nein“ sagte, sah er aus, als ob er völlig das Interesse verloren hatte. Sie fühlte sich beleidigt und enttäuscht, weil er dachte, dass sie „die Art einer Frau“ ist, die offen ist, Sex nach dem Zweiten Date zu haben. Ich fragte Tanja, welches Date sie für Intimität geeignet finden. Sie sagte mir, dass sie mit ihm 2 oder 3 mal ausgehen würde, bevor sie sich küssen und wenn die Leidenschaft wirklich stark ist, und sie mag den Mann wirklich, dann kann es das Date Nummer 6 oder 7 sein, wenn sie einen Mann zu ihrer Wohnung einladen kann oder vereinbaren an seinem Platz zu bleiben.

Ich fragte Bill über sein zweites Date mit Tanja. Er erzählte mir, dass sie nicht ernst war, weil sie seine Hand zu halten ablehnte. Er sagte, dass sie ein „kalter Fisch“ war und beim ersten Date war sie perfekt – sie lächelte und lachte viel, ihr Englisch war wirklich gut und ihr Akzent war wirklich süß. Bill sagte, dass sie flirteten und er dachte, es wäre ein Verbrechen, „Zeit zu verschwenden“.

Tanja und Bill beschlossen auf dem dritten Date zu gehen, aber es war kein Erfolg, denn „Magie war weg“, und alle ihren Versuche, es zurück zu bringen, waren ziemlich tollpatschig.

Es ist immer schwierig, die richtige Zeit zu wählen. Einerseits sage ich immer meinen Kunden, ihre Gefühle und Intuition immer zu hören. Andererseits sage ich, dass sie auf den Signalen ihres Partner/Partnerin achten sollen.

Basierend auf den 10 Jahren meiner Erfahrung in Partnervermittlung kann ich mich nur an etwa 2 Paare erinnern, als beim ersten Date die Leidenschaft so stark war, dass alles im Schlafzimmer endete, und mehrere Monate der gleichen Leidenschaft führten zum Verlobung und Ehe. Beide Paare sind immer noch glücklich verheiratet. Ich kenne auch etwa 20-40 potentielle Paare, die erstes oder zweites Date im Bett beendeten und dann verloren sie das Interesse aneinander, weil „Magie weg war“.

Es ist immer individuell, welche Dating-Strategie mit jeder Person in jeder Situation zu verwenden. Wenn Sie die gleiche Strategie die ganze Zeit wählen, aber immer noch mit den Ergebnissen nicht zufrieden sind, dann ist es vielleicht Zeit, die Strategie zu ändern.

Ich wünsche Ihnen viel Liebe, Leidenschaft und nur glückliche Liebesleben!

Mit Liebe,

Svetlana Mukha

Best Matchmaker by Idate Awards 2016