Posts Tagged ‘Sommer in der Ukraine’

Sommer in der Ukraine

June 22nd, 2017 by admin1

Sommer ist die Zeit, in der viele Menschen Urlaub machen. Das ist der Grund, warum alle von ihnen erwarten, neue Eindrücke zu bekommen und sich von der Arbeit zu entspannen. Deshalb reisen sie in verschiedene Länder. Also, wenn Sie sich entschieden haben, Sommer in der Ukraine zu verbringen, werden Sie auf jeden Fall begeistert sein, weil unser Land eine große Auswahl an Unterhaltung hat. Sie können entweder einige Zeit am Meer verbringen, oder erstaunliche unerforschte Teile unseres Landes entdecken.

Dieser Artikel widmet sich den 10+ Ideen, wie man einen Sommer in der Ukraine verbringen kann, jeder von denen auf seine eigene Weise attraktiv ist.

  1. Wenn Sie nicht zum Meer fahren wollen, haben Sie eine gute Alternative – Buky Canyon, der in einem malerischen Dorf Buky am Fluss Hirskyj Tikytsch liegt. Dieser Ort ist wirklich charmant. Dort kann man felsige Klippen und einen Wasserfall finden, der früher das erste ukrainische Wasserkraftwerk war. Dort, weit weg von der Zivilisation, können Sie einen ruhigen Campingplatz finden.
  2. Wenn Sie einen „Meer“ Sommer in der Ukraine verbringen wollen, sollten Sie nach Kyryliwka, Henitschesk und Arabat-Nehrung fahren. Das Asowsches Meer wird Sie mit warmem Wasser und flachen Sandstränden begrüßen. Es gibt genug Platz für alle und die Strände sind nicht überfüllt. Darüber hinaus kann man die Unterkunft für jeden Geschmack finden. Die Infrastruktur und die Unterhaltung sind vielfältig: von Delphinarien bis zu Wasserparks, Zirkusse, Extremparks, Cafes und Discos.
  3. Mögen Sie Extreme? Versuchen Sie Windsurfen in Berdjansk, die als Hauptstadt von Extreme gilt, da es dort die besten Bedingungen für extreme Aktivitäten gibt. Diese Stadt, die sich am Asowschen Meer befindet, bietet viele Ferienorte, Pensionen und Mini-Hotels. Hier gibt es einen wunderschönen Wasserpark und den Zoo “Safari”, in dem man mehr als 70 Tierarten sehen kann.
  4. Wenn Sie die schönsten Eindrücke vom Sommer in der Ukraine bekommen wollen, fahren Sie nach Odessa. Ukrainer nennen diese Stadt die Perle des Schwarzen Meeres, weil sie Menschen von unterschiedlichem Alter und Geschmack anzieht. Abgesehen von zahlreichen Stränden, hat Odessa eine Menge Sehenswürdigkeiten, wie der Seehafen, Deribasiwska Straße, Prymorskyi Boulevard, Potemkin Treppe und natürlich der berühmteste Markt Prywoz.
  5. Wenn Sie das Meer genießen und eine alte Akkerman Festung besuchen möchten, fahren Sie nach Bilhorod-Dnistrowskyj. Um köstlicher Wein zu probieren, fahren Sie nach Koblevo, wo es eine Weinkellerei gibt, die Touren für Touristen bietet, und man kann dort sehen, wie der Wein gemacht wird, und natürlich probieren.
  6. Ein weiterer Ort, der die Extrem-Liebhaber interessieren wird, ist der Fluss Südliche Bug. Die Rafting-Strecken von verschiedenen Schwierigkeiten beginnen in einem kleinen Dorf Migeja, die in der Ukraine als kleine Schweiz bezeichnet wird. Während Rafting entlang der Südliche Bug können Sie eine Menge von malerischen Orten sehen. Darüber hinaus ist das Wasser im Fluss sehr warm, im Gegensatz zu den Bergflüssen.
  7. Blaue Seen in Tschernigow Region locken Touristen durch ihr kristallklares Wasser, Sandstrände und atemberaubende Ausblicke. In der Nähe befindet sich eine VIP Zone mit Campingplatz, Grillplatz, Sportplatz und Wasserrutschen.
  8. Ein weiterer Ort, den Sie nicht verpassen sollten, wenn Sie einen Sommer in der Ukraine verbringen, sind Schatsk Seen, die ein Teil des Schatsk Naturschutzparks in Wolyn Region sind. Der größte See ist Switjas. Seine Tiefe beträgt 58 m, und das Wasser ist so klar, dass man den Sandboden in der Tiefe von 8 m sehen kann. Und wenn Sie den Sonnenuntergang auf der Insel des Switjas-Sees sehen, werden Sie es sicher nie vergessen.
  9. Sorotschyntsi Messe im Dorf Welyki Sorotschyntsi findet im zweiten Jahrzehnt des August statt. Auf der Messe können Sie nicht nur verschiedene Waren, Souvenirs und Vyschywankas (nationale ukrainische gestickte Hemden) kaufen, sondern auch an verschiedenen Handwerksklassen teilnehmen.
  10. Grüner Tourismus in Winnytsja. Wenn Sie ein Fan von Öko-Tourismus sind, genießen Sie den Besuch der Dörfer Kanava, Gubnik und Gamaki. Dort können Sie entweder in einer Hütte oder einer Lehmhütte leben, frische Luft atmen, süße Milch trinken und ein Picknick machen.

10 + Die Karpaten werden Ihren Sommer in der Ukraine unvergesslich machen! Dort können Sie eine ruhige Erholung haben, indem Sie Pilze und Beeren in den Bergen sammeln, sowie Adrenalin bekommen, wenn Sie auf die Spitze des höchsten Berges in der Ukraine, Howerla (1350m), wandern. Gehen Sie radeln in den Bergen, fahren Sie zu den entferntesten Orten in geländegängigen Jeeps oder auf einem Motorrad. Sehen Sie einen der schönsten Seen in der Ukraine, Synewyr, und verbessern Sie Ihre Gesundheit in zahlreichen SPA Resorts.

Schließlich möchte ich sagen, dass unsere Liste der Ideen für einen Sommer in der Ukraine viel länger sein könnte, weil die Ukraine ein wirklich schönes Land ist, das niemals müde sein wird, um Sie mit seinen malerischen Orten zu überraschen. Also, verlieren Sie keine Minute und kommen Sie, diese wunderbare „Dame“ kennen zu lernen.