Posts Tagged ‘sprachbarrieire’

Wenn Sie sich an die Partnervermittlungsagentur wenden und hoffen, eine ukrainische Frau zu finden und mit ihr eine glückliche Ehe zu haben, denken Sie wahrscheinlich an ein wichtiges Thema: wie man mit einer Frau einer anderen Nationalität kommuniziert. Wenn Sie sich umsehen, werden Sie sicherlich viele Paare verschiedener Nationalitäten, ethnischen Gruppen und Kulturen bemerken, die beweisen, dass Liebe keine Nationalität hat, und jeder versteht die Sprache der Liebe.

Immer noch denken viele Leute, dass eine glückliche Ehe wegen der Sprachbarriere nicht möglich ist, weil es der Grund von Missverständnissen zwischen den Menschen werden kann, und sie werden in der Lage nicht sein, ihre Gefühle zu vermitteln und über die Interesse zu erzählen.

Allerdings gibt es einen Ausdruck „Freundschaft ist zusammen zu schweigen“, was auch über die Liebe und Ehe gesagt werden kann. Wenn die Chemie zwischen zwei Menschen arbeitet, wenn die Liebe geboren wird, brauchen sie keine Worte. Wenn Sie und Ihre Frau einander lieben, sprechen Ihre Gesten und Blicke mehr als Worte. Natürlich, wenn Sie eine glückliche Ehe haben wollen, müssen Sie die Art und Weise mit Worten zu kommunizieren finden, weil es nicht möglich ist, nur Gesten oder Mime zu benutzen. Aber wenn Sie Ukrainisch nicht sprechen können, wird es kein Hindernis für Liebe sein.

Ich bin einverstanden, dass die Ehe mit einer Ukrainischen Frau wegen der Sprachbarriere erschreckend sein kann, aber wenn Sie diesen Artikel bis zum Ende lesen, werden Sie sehen, dass Sie alle damit verbundenen Hindernisse überwinden können.

  1. Die erste und verbreitetste Angst unter den Männern und Frauen, die glückliche Ehe mit einem Ausländer haben wollen, ist, dass sie einander in Alltag nicht verstehen werden. Da ich viele Kunde habe, die mit ukrainischen Frauen glücklich verheiratet sind, habe ich Beweise dafür, dass es sehr einfach ist, die Sprache zu lernen, in dem Sie die Dinge zusammen zu Hause machen. Das Wichtigste ist es, ein Ziel zu setzen, eine Sprache zu sprechen, die für Sie beide geeignet ist, und keine Hindernisse in Ihrem Kopf zu machen.
  2. Die zweite Befürchtung ist, dass Sie nicht in der Lage sein werden, mit ihren Verwandten und Freunden zu kommunizieren. Die Hauptsache, die Sie ihnen zeigen müssen, ist, dass Sie ein liebevoller und fürsorglicher Mann sind, was ihre Freunde bestechen wird, und die Sprachbarriere wird nicht so bemerkbar sein.
  3. Die dritte Angst haben am häufigsten die ukrainischen Frauen, weil in den meisten Fällen Frauen ihr Land verlassen müssen und ins Ausland umziehen.
  4. Sogar wenn sie eine glückliche Ehe mit einem fremden Mann haben, haben sie Angst, ohne Arbeit zu bleiben, weil sie die Sprache des Landes, wo sie wohnen werden, nicht kennen. Um Ihre zukünftige ukrainische Frau zu entlasten, können Sie Sprachkurse für sie finden, oder sogar versuchen, einige „international verheiratet“ Paare zu finden, die ihre Erfahrungen teilen werden. (Ich bin sicher, dass Ihre Partnervermittlerin auch helfen kann).

Aber das Wichtigste ist, dass Sie und Ihre zukünftige ukrainische Frau nicht vergessen sollen, dass, wenn Sie eine glückliche Ehe haben wollen, müssen Sie entscheiden, ob Ihre Wunsch zu entwickeln und für Ihr Glück zu arbeiten, oder Ihre Ängste, Ihr Leben regieren werden.