Posts Tagged ‘tinder’

Heutzutage haben Menschen angefangen, Tinder in der Ukraine aktiv zu verwenden. Einige von ihnen wollen ihre wahre Liebe finden, die andere suchen Beziehung für eine Nacht. Warum benutzen ukrainische Frauen diese App und was bekommen sie in Wirklichkeit?

Lesen Sie 4 wahre Geschichten von ukrainischen Frauen über Tinder in der Ukraine

Elena, 27.

Nachdem ich mich von dem Mann getrennt hatte, den ich wirklich liebte, war ich verzweifelt. Ich wusste nicht, was ich tun sollte und wohin zu gehen. Um mich von traurigen Gedanken abzulenken, registrierte ich mich auf Tinder. Da ich immer noch in meinen Ex-Freund verliebt war, suchte ich niemanden besonders. Also, als der Mann, der interessant zu sein schien, mich bat, mit ihm auszugehen, stimmte ich zu.

Die erste halbe Stunde des Dates war eine Bekanntschaft Phase. Ich habe alles über seine Probleme mit Eltern, schwierige Arbeit und den Mangel an Liebe in seinem Leben erfahren. Da ich ein wohlerzogenes Mädchen bin, konnte ich ihm nicht „Auf Wiedersehen“ sagen, also bot ich an, einen Spaziergang zu machen. Nachdem ich seine Lebensgeschichte mehr als eine Stunde lang gehört hatte, hatte ich das Glück, einen Anruf von meinem Freund zu erhalten. Ich musste lügen, dass es eine Notfallsituation gab, und lief ohne zu zögern weg.

Unterm Strich habe ich Tinder seit mehr als zwei Jahren benutzt, aber habe noch keine Sex-Angebote bekommen. Einmal wollte ich sogar die App für diesen Zweck verwenden, aber der Mann, dem ich schlug vor, eine Nacht zusammen zu verbringen, sagte, dass ich seine Gefühle nicht respektiere.

Olga, 27.

Tinder in der Ukraine ist keine weit verbreitete App, soweit ich weiß. Ich habe mich registriert, um interessante Leute zu finden und mein Englisch zu üben. Mit Tinder treffe ich oft fremde Männer hier, in der Ukraine, und auch wenn ich durch Europa reise. Ehrlich gesagt, die meisten Männer auf Tinder wollen nur Sex haben; jedoch sind einige Bekanntschaften freundschaftlichen Beziehungen geworden.

Marija, 22.

Ich denke, dass Leute, die Tinder in der Ukraine verwenden, keine ernste Beziehung suchen. Unter den Profilen kann man jede Figur treffen – vom Pizzamann bis zum Sohn eines Ministers. Was ich nicht mag ist, dass Informationen und die Bilder in den Profilen oft falsch sind. Wenn ich also ein Date mit jemandem zustimme, kann ich nicht sicher sein, wen ich sehen werde. Sehr oft verstehen junge Männer nicht, warum ich ihrem Foto ein „Gefällt mir“ gegeben habe, wenn ich nicht mit ihnen Sex haben möchte. Ich habe jedoch ein paar Männer getroffen, die mich als ihre zukünftige Frau sahen, nachdem sie einmal mein Foto gesehen hatten.

Was mich betrifft, benutze ich Tinder nur zum Spaß. Häufiger ist die Online-Kommunikation nicht in die Realität umgesetzt. Ich war an mehreren Dates, aber ich konnte es kaum erwarten, einige von ihnen zu beenden. Nur einmal wurde mein Date eine kurze Liebesbeziehung.

Kate, 24.

Die häufigsten Übereinstimmungen, die ich auf Tinder habe, sind Musiker. Einmal hatte ich sogar eine simultane Übereinstimmung mit einem Schlagzeuger und einem Solisten derselben Band, die in unserer Stadt aufführten. Wir hatten keine Chance, uns in der Realität zu treffen, trotzdem kommunizierte ich einige Monate später mit dem Solisten online. Ein anderes Mal traf ich einen Mann, der wirklich arrogant war und sich wie der angesagteste DJ benahm. Ich mochte sein Verhalten nicht und verließ ihn. Später erfuhr ich, dass er wirklich ein berühmter DJ war, dennoch war es für mich absolut uninteressant.

Ich habe oft von Frauen gehört, dass sie Tinder in der Ukraine für interessante Bekanntschaften benutzen, anstatt einen Sexpartner zu finden. Meiner Meinung nach, ist es nicht wahr. Tatsächlich wollen Frauen manchmal auch „leichte“ Beziehungen ohne Verpflichtungen haben. Doch einmal stellte sich heraus, dass einer „leichten“ Partner von mir der Nachbar nebenan war. Wir verbrachten einen großartigen Monat, sprachen über interessante Dinge, hörten tolle Musik und hatten erstaunlichen Sex.

Frauentypen auf Tinder in der Ukraine

July 23rd, 2018 by admin1

Heutzutage ist das Internet mit Dating-Sites überladen, die wiederum eine Vielzahl von Nutzern haben.

In diesem Artikel haben wir uns entschieden, die Frauentypen auf Tinder in der Ukraine zu analysieren

Zukünftige Königinnen. Sie haben seit Kindheit auf Prinzen gewartet. Ihre Fotos sind hervorragend. Ihr Image unterscheidet sich von Tausenden anderer Profile. Wenn Sie jedoch kein Prinz sind, haben Sie kaum eine Chance, mit solchen Frauen zu kommunizieren.

Bankier-Frauen. Tinder in der Ukraine ist bei den Frauen beliebt, deren Hauptziel ist, einen „Kunden“ zu finden, der bereit ist, eine große Einlage in ihrer „Bank“ zu machen. Seien Sie nicht überrascht, wenn sie in ihrer zweiten Nachricht darum bittet, ihr Handy aufzufüllen oder einiges Onlinekauf zu bezahlen. Diese Frauen haben ziemlich aufrichtige Bilder und „mutige“ Wendungen in Profile. Außerdem verschwenden sie keine Zeit damit, die Informationen über ihr mögliches „Opfer“ zu lesen.

Frauen in den Dreißigern. Dieser Typ hat in der Regel professionelle Bilder in ihren Profilen. Die Informationen, die sie über sich selbst geben, sind lakonisch. Solche Frauen suchen normalerweise nach einem unabhängigen und reichen Mann, um eine Familie mit ihm zu gründen. Oft finden sie wirklich was sie wollen.

Ohne Foto. Wenn Sie ein solches Profil sehen, kommunizieren Sie höchstwahrscheinlich mit einer verheirateten Frau, die sehr klare Absichten hat. Ihr Hauptziel ist, etwas Spaß und Entspannung von ihrem Ehemanne zu haben. Daher sollten Sie nicht hoffen, die gegenseitige Liebe mit ihr zu finden.

Virtuelle Frauen. Ein ziemlich häufiges Phänomen, das man auf Tinder in der Ukraine finden kann. Diese Frauen sind buchstäblich „virtuell“, weil sie ihre Beziehung nicht verkörperlichen wollen. Sie brauchen Dating-Sites, um der Realität zu entkommen, was für sie langweilig ist. Üblicherweise verwenden sie die Fotos anderer Personen in ihre Profile und gehen nicht weiter als online zu chatten.

Bräute. Viele von ihnen verwenden Tinder in der Ukraine. Diese Frauen hoffen wirklich, ihren Lebenspartner dort zu finden. Sie glauben nicht, dass sie jemanden im wirklichen Leben treffen können, während sie bei der Arbeit zu beschäftigt sind. Sie schauen auf eine Persönlichkeit, nicht auf Brieftasche. Sie werden nicht jedem antworten, der ihnen schreibt, aber wenn sie anfangen, mit einem Mann zu kommunizieren, werden „Bräute“ herzlich und ehrlich sein.

Arbeitende Frauen. Ihr Hauptziel auf Tinder ist, Geld zu verdienen. In ihren Profilen schreiben sie etwa: „Ich suche einen Sponsor“. Ihre Fotos sind verlockend. Diese Frauen sind immer bereit sich zu treffen und es ist nicht verwunderlich, dass sie großen Zuspruch haben. Warum? Es ist sehr einfach, mit ihnen zu kommunizieren. Sie machen den Job und bekommen ihr Geld.

Papas Mädchen. Tinder in der Ukraine ist einer der Orte, wo man solche Frauen treffen kann. Sie suchen einen Mann, der 10-20 Jahre älter ist. Die Liste der Anforderungen an den Kandidaten ist einfach: Er muss ein teures Auto, eine eigene Unterkunft, einen hochbezahlten Job und SEHR WICHTIG einen großen Wunsch haben, alles mit seinem „kleinen Mädchen“ zu teilen.

Ehrliche, aber verschlossene Frauen. Sie wissen genau was sie wollen. Sie haben ernsthafte Absichten. Sie sind bereit, sich kennenzulernen, aber nachdem sie von Betrügern gehört haben, sind sie ziemlich verschlossen. Das einzige Foto, das sie in ihre Profile einfügen, ist der Avatar. Wenn sie jedoch mit jemandem kommunizieren, sind sie bereit, mehr Bilder zu zeigen. Diese Frauen werden über sich selbst niemals belügen.

Erfolglose Frauen. Der letzte Typ von Frauen, die man auf Tinder in der Ukraine finden kann, wird von denen vertreten, die in ihrem persönlichen Leben einige Misserfolge hatten. Sie hatten einige Partner, aber nach dem Alter von 25 Jahren verstehen sie, dass sie die falschen Leute neben sich hatten und jeder, der sie umgibt, kann nicht ihre bessere Hälfte sein. Also wenden sie sich an Dating-Sites und hoffen, dort ihr Schicksal zu finden.