Posts Tagged ‘ukrainische speisen’

Altes Neujahr in der Ukraine

January 13th, 2017 by admin1

Weihnachten und Neujahr sind nicht die einzigen Lieblingswinterferien in der Ukraine. Ja, manchmal, wenn die Leute hier zu feiern beginnen, können sie es einfach nicht während eines halben Monats aufhören. Warum nicht das Kommen des Neujahrs zweimal zu feiern: am 1. Januar (Neues Neujahr) und am 14. Januar (Altes Neujahr)?

Also, es gibt eine weitere Gelegenheit für Familien und Freunde zusammen zu sammeln – ein Fest mit einem widersprüchlichen Namen Altes Neujahr oder Reichlicher Abend. Es ist ein inoffizielles traditionelles Fest, das in der Regel nicht so festlich wie Neujahr gefeiert wird, aber jedenfalls hat dieser Feiertag eine interessante Geschichte und seine eigene spezielle Traditionen.

Wie erschien dieses Fest? 

Im Jahr 1918 wurde der Gregorianische Kalender von der Russische Sozialistische Föderative Sowjetrepublik offiziell angenommen, aber die RussischOrthodoxe Kirche verwandten weiterhin den Julianischen Kalender. Der Unterschied zwischen diesen beiden Arten der Chronologie beträgt zwei Wochen.

 Was gibt es besonderes über dieses Fest?

Weltliche und orthodoxe Traditionen werden in einem Fest kombiniert. Hier sind einige Momente, die Altes Neujahr einen besonderen Feiertag machen.

  • Glauben Sie an Aberglaube? Einer von ihnen ist mit einem wichtigen Gericht der Festtafel verbunden – Varenyky mit Füllung (Überraschung). Wenn Sie Varenyk mit einem Faden bekommen, wird Neujahr Ihnen eine Reise bringen, mit Zucker – Neujahr wird süß und gut sein, Varenyk mit einem Knopf weissagt Ihnen neue Dinge, Mehl Füllung bedeutet Qualen und Bohnen bedeuten Kinder.
  • Wahrsagerei ist ein notwendiges Ding, wenn Sie bereit zu wissen sind, was auf Sie wartet! Natürlich ist es die beliebteste Beschäftigung unter den unverheirateten Frauen, die etwas über ihre zukünftige Männer wissen wollen.
  • Wehnachtlieder Gesang ist eine Chance für Kinder und Jugendliche ein paar Süßigkeiten und, vielleicht, sogar Taschengeld zu bekommen. Sie gehen von Haus zu Haus und sagen: “Reichlichen Abend, guten Abend, Gesundheit für die gute Leute!”. Dennoch ist diese Tradition in den Dörfern mehr verbreitet und es wäre, vielleicht, eine Überraschung, Weihnachtslieder Singer heute in der Stadt zu sehen. Das Symbol der Prozession ist ein Stern, denn vor vielen Jahren symbolisiert dieser Feiertag den Wechsel von Winter zu Sommer, von Nacht zu Tag.
  • Am 14. Januar am Morgen sollen Jungen und Männer zu Häuser ihrer Verwandten oder Freunden gehen und die Böden mit Weizenkörnern und anderen Samen “säen”. Dieser Ritus ist sehr alt und stammt aus vorchristlicher Zeit, wenn Körner reiche Ernte symbolisierte.
  • Wenn es ein Mann ist, der erste an diesem Tag die Tür betritt, ist, ist es ein gutes Zeichen auch. Und wenn nicht alle Menschen die Tradition der Aussaat in diesen Tagen folgen, würden mehr Menschen Aufmerksamkeit auf diesen Aberglaube schenken.

Wie Sie wissen, ist es in der Ukraine verbreitet, Ferien mit einem Fernseher auf dem Hintergrund zu feiern, mit einen Blick auf alte Filme von Zeit zu Zeit. Altes Neujahr ist keine Ausnahme, Altes Neujahr Filme, die Menschen schon auswendig kennen, sind auf dem Fernseher wieder: „Ironie des Schicksals“, „Karnevalistische Nacht“, „Moskau glaubt den Tränen nicht“. Haben Sie es noch nicht gesehen? Warum nicht?

Altes Neujahr ist ein alter Feiertag, der Tausende von Jahren überlebte und der viele Traditionen hat. So, von nun an werden Sie nicht überrascht sein, wenn ein Haufen der Kinder zu Ihnen kommt und Weihnachtslieder singt oder wenn Ihre ukrainische Dame Ihnen noch mehr nach diesem Fest lächelt. Vielleicht hat sie während Wahrsagerei Ihr Gesicht gesehen 😉

Neujahr Speisen in der Ukraine

December 26th, 2016 by admin1

Einer der wichtigsten Teile des Neujahr Feierns ist eine große Festtafel mit den köstlichsten und traditionellen Neujahr Speisen. Das Ferien Menü ist vor allem von dem Land, wo Sie feiern, abhängig. Wenn Sie in Frankreich sind, werden Sie wahrscheinlich solche Neujahr Speisen, wie Foie gras, Schnecken, Froschschenkel, eine große Auswahl an Käse, Ratatouille und andere Speisen, dafür Frankreich berühmt ist, finden. Wenn Sie in Deutschland sind, werden Sie vielleicht Schweinefleisch oder traditionelle deutsche Würstchen mit Sauerkraut schmecken. Aber welche Neujahr Speisen wird ein Ausländer schmecken, wenn er Glück hat, das Neujahr in der Ukraine zu verbringen?

Um die Wahrheit zu sagen, gibt es viele traditionelle Neujahr Speisen, die Ukrainer jedes Jahr kochen. Und jede Speise hat ihre Geschichte. Also, erlauben Sie uns jede Speise ausführlich zu beschreiben.

Oliviersalat

Die erste Neujahr Speise in der Ukraine, die mit dem Neujahr für jeden Ukrainer sich assoziiert, ist Oliviersalat. Es ist der wichtigste „Held“ vieler Witze und Anekdoten geworden. Es gibt mehrere Versionen darüber, woher der Name Olivier kommt, aber die meisten Leute sagen, dass es dank der Französisch Chefkoch Olivier erschien, der in der UdSSR in den 1960 Jahren lebte und war der Besitzer eines Französischen Restaurants in Moskau. Er war der erste, der diese Speise kochte. Heutzutage wird dieser Salat auch Russisch, Kartoffel- und Fleischsalat genannt.

olivier

 

Mandarinen

Ein weiteres Symbol des Neujahrs in der Ukraine ist Mandarinen. Dies ist, weil in der sowjetischen Zeit, wenn das Defizit von Produkten war, waren Mandarinen die einzige Frucht auf der Festtafel und jede sowjetische Familie versuchte sie für die Feier des Neujahrs zu kaufen. Und obwohl wir jetzt in der Ukraine leben, warten die Menschen ungeduldig immer noch auf den Gedanke, dass sie leckere Mandarinen auf Neujahr essen werden.

Heringssalat

Es ist eine weitere traditionelle Neujahrs Speise, die aus Hering und Gemüse besteht. Es ist eine andere Speise, die während der Zeit der Sowjetunion erschien. Es hat eine wunderbare Geschichte. Man sagt, dass es von einem russischen Händler erfunden wurde, der am Anfang des zwanzigsten Jahrhunderts lebte und eine Kette von Wirtshäusern hatte. Er wollte, damit seine Kunden, die Alkohol gern tranken, nicht betrunken werden. Also, wenn sie sich ein paar alkoholische Getränke bestellten, bekamen sie es zusammen mit dem Salat, den sie Hering nannten. Solcherweise konnten sie ihr Getränk genießen, aber wurden sie betrunken nicht, weil sie diese nahrhafte Speise aßen.

huba

Sowjetischer Champagner.

Es ist absolut unmöglich, die Neujahr Festtafel ohne dieses prickelnde Getränk vorzustellen. Es gibt eine Tradition, dass, wenn die Uhr zwölf schlägt, sollen die Menschen ihre Champagner trinken und ihnen etwas wünschen. Wenn es ihnen gelingt, es rechtzeitig zu tun, wird ihr Wunsch im kommenden Jahr wahr werden.

Kaviar

Roter Kaviar ist seit vielen Jahren der Kompagnon von Champagner gewesen. Es ist absolut traditionell, Weißbrotschnitten mit rotem Kaviar und Butter zu machen. Einige Hausfrauen machen auch Eier mit rotem Kaviar gefüllt.

Sülze

Die Bereitung von Sülze ist zeitraubend. Deshalb wird es nur für die Ferien gekocht. Doch ist dieser Imbiss aus Hackfleisch und Gelee eine gute Neujahr Speise und schafft eine festliche Atmosphäre in jedem Haus. In der Regel wird Sülze mit Meerrettich und Senf serviert.

sülze

Napoleon Torte

Napoleon Torte ist ein erstaunliches Dessert aus ungesüßten Blätterteig mit Vanillesoße, das gleich von Ukrainern, Russen und Franzosen geliebt ist. Es ist schwer zu sagen, wie es einer der traditionellen Neujahrspeisen geworden ist, aber es ist ein gutes Ende des Neujahr Festes, während wir die letzten Tropfen Champagner und leckeren Torte genießen, die beste Dinge, die das kommendes Jahr bringen wird, ein anderen wünschen.