Es ist oft ein Dilemma für den Mann zu entscheiden, wann die richtige Zeit ist, eine Frau bei sich zu Hause einzuladen. Es hängt davon ab, was Sie eigentlich von der Frau wollen. Sehen Sie sie als Ihre zukünftige Freundin oder sie ist nur eine weitere sexy Lady? In der zweiten Situation wissen Sie, was zu tun ist. Sie können Ihr Glück versuchen und sie nach dem ersten Date bei sich zu Hause einladen. Sie haben in diesem Fall nichts zu verlieren.

In diesem Artikel möchte ich darüber sprechen, wann der richtige Zeitpunkt ist, eine Frau bei sich zu Hause einzuladen, um sie nicht zu erschrecken oder ihre Gefühle nicht zu verletzen.

Die meiste Zeit verlassen sich Frauen auf die Drei-Dates-Regel. Aber es funktioniert nicht immer so. Manche Frauen brauchen mehr Zeit, andere weniger. Sie können in diesen Fällen eine Frau bei sich zu Hause einladen:

  • Sie fühlen eine Verbindung mit der Frau;
  • Sie haben das Gefühl, dass Sie einander schon sehr lange kennen;
  • Sie fühlt sich wohler mit Ihnen;
  • Zögern ist fast weg;
  • Sie verlieben sich.  

Sie sollten zuerst ihr Vertrauen gewinnen. Ein gutes Zeichen ist, wenn sie beginnt, mit Ihnen ihre Lebensgeschichte und vielleicht sogar ein paar kleine Geheimnisse zu teilen. Wenn Sie sehen, dass sie aufhört, so zu tun, als wäre Sie ein Fremder, und sie öffnet sich mehr, wird es Zeit, für Sie zu handeln. Sobald eine Verbindung hergestellt ist, ist es der richtige Moment, eine Frau bei sich zu Hause einzuladen.

Sie sollten sich den Grund ausdenken, warum Sie sie einladen. Natürlich ist sie schon ein großes Mädchen und versteht genau, was passieren könnte. Aber sie wird weniger Druck fühlen, wenn Sie sie einladen, einen Film zu sehen, oder Sie wollen einfach zeigen, wie Sie leben. Ein sehr guter Grund ist das Abendessen für sie zu kochen. Ich bin sicher, sie wird es zu schätzen wissen. Zünden Sie Kerzen an, öffnen Sie eine Flasche Wein und teilen Sie das romantische Abendessen, das Sie zusammen mit Ihrer Frau gekocht haben.

Wenn Sie eine Frau aus irgendeinem Grund bei sich zu Hause einladen, sollten Sie sich daran zumindest am Anfang halten. Zum Beispiel, wenn Sie sie einladen, einen Film zu sehen, sollten Sie es wirklich anschauen oder zumindest starten.

Zeigen Sie einer Frau Ihre Wohnung, machen Sie eine Mini-Tour, erzählen Sie über die Lieblingsdinge. Lassen Sie sie sich wohl wie zu Hause fühlen.

Es gibt einen weiteren Life-Hack, wie man den Prozess beschleunigt, eine Frau dazu zu bringen, als ob sie Sie schon sehr lange kennt. Der Streich besteht darin, mehrere Orte während des Dates zu besuchen. Zum Beispiel können Sie das Date im Kino beginnen, einen romantischen Film sehen, um eine richtige Stimmung zu schaffen. Dann gehen Sie in ein Restaurant zum Abendessen und danach in eine Bar für Getränke. Am Ende des Dates, wenn alles schon geschlossen ist, wird es ein guter Grund sein, eine Frau bei sich zu Hause einzuladen. Ich habe fast vergessen, es ist besser, die Orte in der Nähe Ihrer Wohnung zu wählen. 😉

Viel Glück!